nlpopup

Rezepte

Knut-Familie

aus Living at Home Ausgabe 11/2007


Zubereitung
1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Vanilleschote aufschltzen, Mark herauskratzen. Mit Butter, 100 g Puderzucker, 1 Prise Salz, Ei, Mehl und Zitronenschale verkneten. In Folie gewickelt 2 Stunden kalt stellen.

2. Den Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen. Bären ausstechen (ca. 8 und 6 cm lange Ausstechformen). Auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Nacheinander im Backofen auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten hellbraun backen.

3. Übrigen Puderzucker mit 60-70 ml Saft verrühren (zähflüssig). Guss in Spritzbeutel füllen. Die Konturen der Bären damit zeichnen. Trocknen lassen. Unter den übrigen Guss noch ein paar Tropfen Zitronensaft rühren, bis er etwas flüssiger wird. Kekse damit ausfüllen. Antrocknen lassen und mit Zuckerperlen garnieren.


Kategorie
Eier
Backen

Eigenschaften

Nährwerte

Zubereitungszeit
1 Std. 30 Min.
Back-, Kühl- und Wartezeiten

Zutaten
Für Für 8 grosse und 32 kleine Bären
0,5 Vanilleschote
200 g Butter, gewürfelt
500 g Puderzucker
Salz
1 Ei (Kl. M)
300 g Mehl
1 Tl abgeriebene Zitronenschale
100 ml Zitronensaft
nach Belieben kleine silberne und goldene Zuckerperlen

Foto: Wolfgang Schardt