nlpopup

Rezepte

Mandelhörnchen

aus Living at Home Ausgabe 11/2002


Zubereitung
1. Marzipan grob raspeln. Mit Puderzucker, Lebkuchengewürz, Mandelsirup und Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers zu einer glatten, cremigen Masse verrühren. Mit einem Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle zu ca. 4 cm langen Hörnchen auf Bleche - ausgelegt mit Backpapier - spritzen. Dabei sollte zwischen den Hörnchen etwas Abstand eingehalten werden, damit sie sich beim Aufgehen während des Backens nicht berühren.

2. Eigelb und Orangensaft verquirlen. Hörnchen damit dünn bestreichen, dann die Mandelblättchen auflegen. Bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Kuvertüre und Glasur hacken. Zusammen über einem heißen Wasserbad auflösen. Hörnchen mit den Spitzen hineintauchen. Abtropfen und fest werden lassen.


Kategorie
Backen

Eigenschaften
gut vorzubereiten

Nährwerte

Zubereitungszeit
1 Std.

Zutaten
Für ca. 30 Stück:
200 g Rohmarzipan
100 g Puderzucker
1 Tl Lebkuchengewürz
2 Tl Mandelsirup
1 Ei (Kl. M), getrennt
1 El Orangensaft
60 g Mandelblättchen
100 g Halbbitter-Kuvertüre
50 g dunkle Kuchenglasur

Foto: Ulrike Holsten