nlpopup

Rezepte

Bratapfellikör

aus Living at Home Ausgabe 12/2009


Zubereitung
Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und auf der mittleren Schiene 5 Minuten garen. Dann Zimt und Anis mit aufs Blech geben. Weitere 10 Minuten garen, bis die Äpfel weich sind, aber noch nicht aufplatzen. Abkühlen lassen.

Vanilleschote der Länge nach halbieren. Mark herauskratzen. Zitronenschale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Äpfel mit Gewürzen, Vanillemark und -schote, Zitronen- schale und Kandis in das heiß ausgespülte Einmachglas geben. Mit Korn auffüllen. Fest verschließen und etwa 4 Wochen ziehen lassen. Likör durch ein grobes Sieb abseihen, dann durch ein Mulltuch filtern. In Flaschen füllen und gut verschließen.


Kategorie
Getränke
Partyrezepte

Eigenschaften
einfach
raffiniert
gut vorzubereiten
schnell

Nährwerte

Zubereitungszeit
10 Min.
Plus Gar-, Kühl- und 4 Wochen Ziehzeit

Zutaten
Für Für ca. 800 ml
4 kleine, säuerliche Äpfel (ca. 450 g)
3 Zimtstangen
1 Stück Sternanis
1 Vanilleschote
1 Biozitrone
200 g weißer Kandis
700 ml Korn (38 %)
außerdem: großes Einmachglas (2,5 l)

Foto: Julia Hoersch