nlpopup
Fotostrecke

Tische weihnachtlich dekorieren

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |

Knuspriger Willkommensgruß

Plätzchen gehören zur Weihnachtszeit unbedingt dazu. Hier haben wir aus den süßen Knusperstückchen eine schöne Tischdeko gezaubert.

Zuerst bereiten Sie einen Mürbeteig zu, so wie für unsere hübschen Keksanhänger für den Weihnachtsbaum. Aus dem Teig stechen Sie weihnachtliche Formen aus, das können Tannenbäume, Sterne oder auch Glöckchen sein. Nach dem Backen müssen die Plätzchen vollständig auskühlen.

Dann folgt die Deko, die an Schnee erinnert: reichlich Puderzucker über die Kekse sieben und mit einer Stricknadel Buchstaben hineinschreiben - zum Beispiel den Namen jedes Gastes.
Foto: Ulrike Holsten