nlpopup

Schluss mit Winterschlaf!

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Strauß
Frühlingsstrauß mit Alpenveilchen
Zarte Versuchung: Von wegen Oma-Blume! Bei den pinkfarbenen Alpenveilchen können wir doch gar nicht widerstehen. Besonders gut vertragen sie sich mit anderen zarten Blühern wie dem Neapel-Lauch. Dank der unterschiedlichen Blütenformen wirkt der Strauß locker und beschwingt, und die kleine Vase mit den Bellis lässt das Arrangement noch lebendiger erscheinen.

Tipp: Stängel der Alpenveilchen frisch anschneiden und mehrfach mit einer Stecknadel anstechen, bevor sie in die Vase kommen. Becher Stars & Stripes von Lenneke Wispelwey, ca. 29 Euro, über www.palais13.de.

Sie wollen noch mehr Frühling? Hier finden Sie weitere Frühlingssträuße.

Foto: Janne Peters