Hamburger Franzbrötchen

Franzbrötchen duften herrlich nach Zimt und schmecken warm am besten. Rikes Backschule zeigt Ihnen wie Sie das Hamburger Original zuhause nachbacken können.

Zutaten für Franzbrötchen


Für den Teig:

  • 200 ml lauwarme Milch
  • 1 Würfel frische Hefe oder 1 Pkt. Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 120 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Zimt

Zum Bestreuen:

  • einige Butterflöckchen
  • etwas Zucker
  • etwas Zimt
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Hamburger Franzbrötchen

Hamburgs Original - himmlisch duftende Franzbrötchen.

Zubereitung


Erwärmen Sie zunächst die Milch und lösen Sie die Hefe darin auf. Achten Sie dabei darauf, dass die Milch lauwarm sein sollte und nicht zu heiß. Breiten Sie das Mehl auf der Arbeitsfläche aus und formen Sie in der Mitte eine Mulde. Geben Sie dort das Ei und die Milch hinein und rühren Sie diese mit zwei Fingern nach und nach unter das Mehl. Verkneten Sie die Zutaten anschließend und fügen Sie die Butter und eine Prise Salz hinzu.

Kneten Sie den Teig ordentlich durch und streuen Sie etwas Mehl darüber, falls der Teig zu feucht sein sollte. Legen Sie den Teig nun in eine Schüssel und bedecken Sie diese mit einem Küchentuch. Der Teig muss nun an einem warmen Ort für etwa 45 Minuten gehen. Kneten Sie ihn danach noch einmal durch und lassen Sie ihn wieder 20 Minuten ruhen.

Geben Sie nun etwas Mehl auf Ihre Arbeitsplatte und rollen Sie den Teig zu einem großen Rechteck aus. Mischen Sie die weiche Butter mit dem Zucker und Zimt und streichen Sie die Masse auf den Teig. Rollen Sie den Hefeteig nun von der längeren Seite her auf und schneiden Sie die Rolle in 4 cm breite Stücke. Nehmen Sie nun einen Kochlöffel und drücken Sie den Kochlöffelstiel parallel zur Schnittstelle in die Mitte jedes Stückes.

Decken Sie die Teilchen noch einmal mit einem Küchentuch ab und lassen sie diese 20 Minuten gehen. Verteilen Sie anschließend einige Butterflöckchen, Zimt und Zucker auf den Franzbrötchen und backen diese bei 170 Grad (Umluft) etwa 20 Minuten im Ofen.

  • Arbeitszeit: etwa 15 Minuten
  • Backzeit: etwa 20 Minuten
  • Ruhezeit: etwa 1 Stunde 25 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: normal
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!