Einfache Kokosmakronen

Kokosmakronen sind einfach zuzubereiten und ein absoluter Klassiker an Weihnachten. Rikes Backschule zeigt Ihnen wie Kokosmakronen besonders saftig werden.

Zutaten für ca. 80 Kokosmakronen

  • 200 g Kokosraspel
  • 4 Eiweiß
  • 200 g feiner Zucker
  • 80 Oblaten
Einfache Kokosmakronen

Kokosmakronen - einfach zuzubereiten und himmlisch zart im Geschmack.

Zutaten


Erwärmen Sie zunächst den Zucker, die Kokosraspel und die Eiweiße vorsichtig in einem Topf auf etwa 50 Grad Celsius. Der Zucker sollte dabei schmelzen und sich langsam mit dem Eiweiß verbinden. Achten Sie darauf, dass die Masse nicht wärmer als 50 Grad Celsius wird.

Setzen Sie die Oblaten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und geben Sie mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen der Mischung darauf.

Lassen Sie die Kokosmakronen nun für etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Celsius (Ober-/Unterhitze) backen.

TIPP

Beträufeln Sie das Backpapier leicht mit Wasser, bevor Sie die Oblaten auf das Blech setzen. So verschieben sich die Oblaten beim Befüllen nicht so leicht.

  • Arbeitszeit: etwa 20 Minuten
  • Backzeit: etwa 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: simpel