Gewürzdosen von Räder Design

Die Gewürzdosen von Räder Design bewahren Salz und Pfeffer nicht nur gekonnt und stylisch auf, sondern bereichern das Küchenregal mit kleinen Weisheiten.

Vorratsdosen "Memo" von Asa Selection

Bei "Memo" ist der Name Programm. Denn dank Feldern aus Tafellack lassen sich die Dosen problemlos mit Kreide beschriften. So vergisst man nie was drin ist.

Aufbewahrungdose "Grand Cru" aus Glas von Rosendahl

Nichts ist schlimmer beim Kochen und Backen als Zutaten zu suchen! Mit den Vorratsdosen "Grand Cru" aus Glas finden sie alles auf Anhieb - oder sehen ob etwas fehlt.

Brotbox "Box it" von Rig Tig by Stelton

"Box it" von Rig Tig ist schick, leicht und besitzt einen besonderen Clou: Dreht man den Bambusdeckel um, kann man diesen als Schneidebrett für Brot und Brötchen nutzen. Das ist besonders praktisch in Küchen mit wenig Stauraum.

  • Material: Melamin, Bambus
  • Preis: ca. 40 Euro
  • Erhältlich über: www.artvoll.de

Vorratsdose "Carina" von Bloomingville

Kork, helle Keramik und ein geometrisches Muster in zarten, schwarzen Linien -  das ist die Trendkombination der Saison, auch außerhalb der Küche.

  • Material: Keramik, Kork
  • Preis: ca. 90 Euro
  • Erhältich über: www.erkmann.de

Vorratsglas "Opus" von Rosendahl

Nicht nur optisch erinnern die Vorratsgläser "Opus" von Rosendahl an Apothekerfläschen, auch in ihrer Funktionalität. Denn dank eines Silikonsrings am Glasdeckel werden alle Vorräte luftdicht aufbewahrt.

Multi Jar von Design Letters

Typographie muss nicht nur auf Postern stattfinden, wie die Vorratsdose von Designletters mit ihren spezifischen Lettern von Arne Jacobsen beweist.

Brotkasten "Breadboy" von Wesco

Der "Breadboy" von Wesco ist der Klassiker unter den Brotboxen. Aus Stahlblech mit Luftlöchern gefertigt, sorgt er für eine optimale Luftzirkulation - so bleiben Backwaren lange frisch. Außerdem ist er in vielen Farben erhältlich, das ist aber nur fürs Auge entscheidend.

"Stone Jars" von Menu

Farbe, Form und Material sind bei den "Stone Jars" von der Natur inspiriert und schaffen so in jeder Küche dezente Gemütlichkeit. Korkdeckel und eine große Öffnung machen sie zusätzlich perfekt als Aufbewahrungsdose.

Vorratsdosen "Hide it" von Rig Tig by Stelton

Hier gilt: Verstecken soll sich nur der Inhalt! Die Vorratsdosen "Hide it" von Rig TIg sind dafür viel zu schade. Die klare Form und die polierte Oberfläche aus Steingut machen sie zum edlen Hingucker. Der Silikon-Riemen macht es praktisch.
 

  • Material: Glasiertes Steinzeug, Silikon-Riemen, Korkdeckel
  • Preis: ab ca. 22 Euro
  • Erhältlich über: www.connox.de

 

Vorratsdosen "Geo" von Normann Copenhagen

Skandinavisch funktionales Design gepaart mit einem fast unkaputtbaren Plastik machen die Dosen aus der Serie "Geo" perfekt für die Aufbewahrung in der Küche.

Brotkasten von Bloomingville

Der große Aufdruck auf dem Brotkasten von Bloomingville lässt keinen Zweifel an seinem Verwendungszweck. Hier wird Brot luftdicht und hygienisch verstaut.

Metalldosen "Nostalgia" von Rice

Auch vor Küchenaccessoires macht der Retro-Look keinen Halt - und so sehen die Metalldosen "Nostalgia" aus wie Erbstücke aus Omas Küche.

Butterdose "Grand Cru" von Rosendahl

Butterverpackungen sind wirklich nie schön und daher darf die Butter in die weiße Porzellandose mit Holzedeckel von Rosendahl. So zieht schlichte Eleganz in den Kühlschrank.

Vorratsgläser aus Glas von Hübsch Interior

Der Keramikdeckel an den kleinen Vorratsdosen von Hübsch Interior lässt sich dank Metallbügel sicher und fest verschliessen - so bleibt das Innenleben vor Feuchtigkeit und Gerüchen geschützt.

Aufbewahrung "Cuisine" von Asa Selection

Ob Kaffee, Gewürze oder Brot, die Steingut-Serie "Cuisine" von Asa Selection hält vielfältige Aufbewahrungsmöglichkeiten bereit. Die Farben Salbei und Graphit machen es darüber hinaus zu absoluten Trendteilen.

Vegetarische Rezepte