Rezept Tortillasticks mit Chorizo

Aus "Partyrezepte"
Tortillasticks mit Chorizo
pro Stück
kcal: 55
35 Min. Plus Kühlzeit
Zutaten
Für 24 Stück
  • 250 g gekochte Pellkartoffeln, (vom Vortag)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 rote Parikaschote
  • 4 El Olivenöl
  • Kräutersalz
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 1/2 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 24 dünne Scheiben Chorizo, (ca. 50 g)
  • 24 gemischte Oliven, (ca. 150 g, ohne Stein)
  • außerdem:

  • 24 Holzspieße
Zubereitung

Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Zwie- bel schälen und grob würfeln. Paprika längs halbieren, entkernen, waschen und würfeln. In einer beschichteten Pfanne (20 cm ∅) 2 El Olivenöl erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin offen 2 Minuten anbraten. Kartoffeln dazugeben, in weiteren 7 Minuten hell anbraten, dabei wenden. Leicht salzen.

In einer Schüssel Eier mit Paprikapulver, Pfeffer und 1 Tl Kräutersalz verrühren. Kartoffeln untermischen. Erneut 1 El Öl in der Pfanne erhitzen, Eier-Kartoffel-Masse zugedeckt 5 Minuten darin anbraten, bis sie gestockt ist. Auf einen Teller stürzen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Tortilla wieder hineingleiten lassen, zugedeckt in ca. 5 Minuten fertig braten. Auf einen Teller gleiten und abkühlen lassen.

Tortilla in 24 Dreiecke schneiden. Je 1 Scheibe Chorizo am Rand mit 1 Holzspieß durchstechen, dann 1 Olive aufspießen und Chorizoscheibe am anderen Ende wieder durchstechen. Je 1 Olivenspieß in die Tortilladreiecke stecken.

 

Partyrezepte

Dieses Rezept ist im Buch "Partyrezepte" von Martin Kintrup im GU Verlag erschienen.

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!