"Molly's Kitchen" von Molly Yeh

Stadt, Land, Genuss – mit diesem Motto lädt die junge Autorin Molly Yeh auf eine kulinarische und unterhaltsame Reise durch die Stationen ihres Lebens ein. In mehr als 100 Rezepten vereint sie jüdisches Kochen mit chinesischen Gewürzen, das Landleben mit dem Großstadtessen und zaubert so Gerichte, die glücklich machen. Vertreten ist hier alles, von Brunch, warmen Hauptmahlzeiten, bis hin zu ausgefallenen Desserts.

„Molly’s Kitchen“ ist viel mehr als nur Kochen, es ist ein Buch über Molly selbst. Als Autorin des Erfolgsblogs „my name is yeh“ baut sie mit viel Charme und Witz ihre ganz persönlichen Geschichten vom Stadtkind auf dem Land, ihrem Leben und ihrem Werdegang ein. Die ansprechenden Bilder und kleinen Skizzen verleihen dem Buch eine besondere Note und auch beim Kochen einen ganz eigenen Stil: So gibt es leckeres Challah Brot, nussiges Kaffee-Halwa und natürlich den Hotdish – ein traditioneller cremiger Auflauf aus dem Mittleren Westen.

Ein buntes, witziges und sehr persönliches Buch, welches auf etwas andere Art und Weise zum Ausprobieren animiert und jedes Essen zu etwas besonderem werden lässt. Wer Neues entdecken will und gleichzeitig gerne liest, wird dieses Buch lieben!

Molly's Kitchen
Stadt, Land, Genuss - vom Glück, zu kochen und zu genießen

  • Erschienen im Südwest Verlag
  • Preis: 24,99 Euro
  • 304 Seiten
  • ISBN 978-3-517-09622-3
  • deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.randomhouse.de

 

"Backen" von Melissa Forti

Willkommen in Italien! Die Autorin Melissa Forti lädt mit ihrem ersten Backbuch „Backen. Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen“ auf eine Reise der anderen Art ein. Denn hier werden die traditionellen Kuchen Italiens mit einer modernen, englisch-amerikanischen Noten versehen. Dunkel, edel und mit Antiquitäten gestaltet, finden sich hier wahrhafte Kunstwerke, die jedem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen.

Für Autorin Melissa Forti gehören Stil, Geschmack und Authentizität zu den wichtigsten Zutaten im Leben. Und genau das spiegelt sie in ihren Kuchen wieder. Als Konditorin im Nordwesten Italiens bereitet sie mit einer einzigartigen Liebe zum Detail großartige Kreationen zu, von der legendäre Tiramisu-Sahne-Torte bis hin zu einem italienischen Carrot Cake.

Forti gelingt es auf sehr persönliche Art, ihre Leidenschaft und Begeisterung fürs Backen zwischen zwei Buchdeckeln zu vereinen und die Erfahrungen ihrer Reisen zu teilen. Die hier vorgestellten Rezepte lassen jedes Backherz höher schlagen.     

Backen
Dolci, Tartes und zauberhafe Kuchen

  • Erschienen im Prestel Verlag
  • Preis: 32,00 Euro
  • 224 Seiten
  • ISBN 978-3 -7913-8382-8
  • Deutschsprachig
  • Mehr Infromationen: www.randomhouse.de

 

"Von einfach bis brilliant" von Donna Hay

Klein anfangen – mit diesem Motto bleibt die australische Autorin ihrer Art treu und zaubert aufs Neue bodenständige, clevere und wunderbar schmeckende Gerichte. Diesmal aber mit der festen Überzeugung: Nur wer die Grundlagen beherrscht wird in den Variationen ein Meister. Nach diesem Prinzip funktioniert auch dieses Buch. So leitet sie Schritt für Schritt durch die Zubereitung der Klassiker und lädt erst im Anschluss zu einfallsreichen und überraschenden Variationen ein.

Donna Hay ist bekannt für ihre internationale, mediterran-asiatisch angehauchte Küche, wo einfache Standard Gerichte aber auch moderne Abwandlungen nicht fehlen dürfen. Unterteilt in Pikant, Unverzichtbar und Süß verwandelt dieses Buch im Handumdrehen jeden Klassiker zu einer einzigartigen Raffinesse. Hier wird ein einfaches Steak schnell zum Rindfleischspieß mit Chimichurri, ein simples Risotto mit Zitrone, Spargel und Speck kombiniert und ein Schokoladen Brownie zum Himbeer Schokopudding.

Unterlegt ist diese aromatische Reise mit tollen Bildern und klar angeleiteten Rezepten, die nicht nur die eigenen Kochkünste erweitern, sondern auch das kulinarische Denken. Hilfreiche Tipps und Tricks machen das Buch ideal für Kochanfänger und jeden, der gerne dazulernt. Ein absolutes Standartwerk und ideales Geschenk für jeden Koch-Fan!

Von einfach bis brilliant

  • Erschienen im AT Verlag
  • Preis: 39,90 Euro
  • 400 Seiten
  • ISBN 978-3-03800-971-9
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.at-verlag.ch

 

"Einfach Thai!" von Tom Kime

Dass die thailändische Küche mehr kann als nur die Klassiker, zeigt Tom Kime in „Einfach Thai“ – wunderbar frisch, würzig, gesund und ab und an ziemlich scharf. Auf charmante Art beweist er, dass thailändisch kochen gar nicht so schwer ist. So reicht das Buch von tollen Grundlagen-Rezepten bis hin zu exotische Neuentdeckungen – perfekt für Anfänger und leidenschaftliche Hobbyköche.

Tom Kime, inspiriert durch jahrelange Erfahrung, Street-Food-Märkte und exotische Reisen, überrascht mit sensationellen Rezepten für Snacks, Salate, wärmende Haputgerichte bis hin zu süßen Speisen. So dürfen traditionelle Tom Kha Gai und Pad Thai natürlich nicht fehlen, aber auch ausgefallenere Gerichte wie saurer Grüner Papaya Salat oder der Thai Makrelensalat Miang Pla Tu überzeigen mit einzigartigem Geschmack. Besonderen Wert legt der Autor auf eine authentische Darstellung der Landesküche und gibt nützliche Tipps zu Einkauf, Verarbeitung und Grundgewürzen.

In diesem Buch vereint Kime seine Leidenschaft des Kochens und die Vielfalt der thailändischen Küche. Mit authentischen Bildern und Erklärungen schafft er unkomplizierte Rezepte, die inspirieren und zu einem Muss für jeden Thailand Fan werden.

Einfach Thai!
Der entspannte Weg zu Tom Kha Gai, Pad Thai & Co

  • Erschienen im Knesebeck Verlag
  • Preis: 24,95 Euro
  • 256 Seiten
  • ISBN 978-3-95728-066-4
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.knesebeck-verlag.de

 

"Backen in der Winterzeit" von Theresa Baumgärtner

Die Tage sind kurz, die Abende dunkel und die Nächte eisig. Die perfekte Jahreszeit um die Küche mit dem warmen Duft von Kuchen und Plätzchen zu füllen. Mit „Backen in der Winterzeit“ nimmt Theresa Baumgärtner uns mit in ihren persönlichen Backhimmel und teilt ihren liebsten Rezepte und Geschichten über Freundschaft und Familie.

Aufgewachsen im alten Land, mit einer engen Bindung zur Küste der Normandie und einer Liebe zu den nordischen Städten Europas, kreiert die Autorin wohlig-warme, persönliche und vielseitige Rezepte. Vieles ganz klassisch mit diversen Apfelkuchen-Variationen und Vanillekipferl. Daneben aber auch französischer Brioche, herzhafte Tartes oder ein ausgefallener Karotten-Walnuss Kuchen. Ganz besonderer Wert wird hier auf natürliche Zutaten, wie Dinkelmehl, gelegt – und natürlich reichlich Butter, Zucker und Geschmack!

Mit ihrem Buch zaubert Theresa Baumgärtner ein inhaltlich starkes und emotionales Meisterwerk, welches die Winterstimmung bei jedem aufleuchten lässt. Ein klares Layout und viele atmosphärischen Rezeptbilder versüßen jeden noch so kalten Wintertag. Und das ganz einfach, liebevoll und natürlich.

Backen in der Winterzeit
Einfach, liebevoll, natürlich

  • Erschienen im Brandstätter Verlag
  • Preis: 29,90 Euro
  • 240 Seiten
  • ISBN 978-3-7106-0098-2
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.brandstaetterverlag.com

 

"Feel Good Kitchen" von Georgina Hayden

Gefühle gehen bekanntlich durch den Magen. Und genau das beweist Georgina Hayden mit ihrem Buch „Feel Food Kitchen“. Auf fast 300 Seiten wertschätzt sie nicht nur das wohltuende Essen sondern ganz besonders den Prozess des Kochens. Und hierbei sind den Rezepten keine Grenzen gesetzt.

Aufgewachsen in der Küche ihrer Oma ist für Autorin Georgina Hayden Essen weitaus mehr als nur sättigend. Es ist ein Fixpunkt im Tag, kann Erinnerungen wecken und Trost spenden. Durch einen schweren Schicksalsschlag erkannte sie den Halt, den ihr das Kochen gab. Diese Erkenntnis und ihre Liebe zum Kochen vereint Hayden auf charmante und sehr persönliche Weise in zahlreichen Gerichten, die garantiert jedem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Bei dem Speiseplan von „Feel good Kitchen“ ist für alle etwas dabei. Von schnellen und leichten, über langsame und aufwendige Rezepte, bis hin zu zahlreichen Suppen, die wärmen und trösten. Dabei auch Haydens persönlicher Liebling – eine Pastinaken Suppe mit Senf und Comté. Auch das süße Wohlbefinden kommt hier nicht zu kurz, sei es mit einem sahnigen Milchreis oder Zitronen-Mohn-Kuchen.

Die ausgewählten Rezepte sind vielfältig und einzeln gezeichnet mit einem persönlichen Kommentar. Die mitschwingende Begeisterung der Autorin und das besondere Wertschätzen der Zubereitung schaffen ein einzigartiges Buch – perfekt für alle, die das Kochen lieben!

Feel Good Kitchen
Ein Kochbuch für alle, die das Kochen lieben

  • Erschienen im Dorling Kindersley Verlag
  • Preis: 24,95 Euro
  • 280 Seiten
  • ISBN 978-3831032617
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.dorlingkindersley.de

 

"5 Zutaten Küche" von Jamie Oliver

Qualität statt Quantität – im wahrsten Sinne des Wortes. In seinem neuen Buch „Jamies 5 Zutaten Küche“ widmet sich Jamie Oliver mit über 100 Gerichten der einfachen und dafür umso leckeren Küche. Zentral ist der Genuss ohne viel Aufwand, denn 5 Zutaten richtig kombiniert, schmecken hier schon wie ein Festmahl. Unter den Rezepten sind typische Klassiker aber auch ausgefallene neue Kreationen.

Schon immer legt Autor Jamie Oliver ganz besonderen Wert darauf, dass gutes Essen kein Privileg ist und allen ermöglicht wird – Kindern, Kochanfängern, Feinschmeckern und eben auch allen mit wenig Zeit. Dabei sind die Zahl Fünf und geringe Zubereitungszeiten in diesem Buch das Ein-und-Alles. Dass die Rezepte dann auch noch preiswert, saisonal und frisch sind, ist nur ein weiteres plus. Hier bietet der Alltag vieles noch Unbekanntes. Und bei einem schnellen Harissa-Hähnchen aus dem Ofen, Linguine mit Zucchini und Zitrone oder Schoko-Orangen Shortbread läuft jedem das Wasser im Munde zusammen.

Wieder schafft es Jamie Oliver auf einfache, köstliche und moderne Art das Kochen zurück in die Küchen zu bringen. Die große Auswahl an Gerichten, die wenigen Zutaten und der geringe Aufwand sind ein toller Beweis dafür, dass Kochen jedermanns Sache sein kann. Ein Buch, welches jeder Essensliebhaber im Regal haben sollte.

5 Zutaten Küche
Quick and easy

  • Erschienen im Dorling Kindersley Verlag
  • Preis: 26,95 Euro
  • 320 Seiten
  • ISBN 978-3 -8310-3421-5
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.dorlingkindersley.de

 

"Gourmet Burger" von Kristin Frederick

So haben Sie Burger noch nie probiert. In über 40 Rezepten gibt uns die Amerikanerin Kristin Frederick einen Einblick in ihre Kunst der Burger-Zubereitung. Neben den klassischen Varianten mit Fleisch, gibt es hier aber auch Fisch und Vegetarisches – hier wird jeder fündig. Denn nicht umsonst ist die Autorin für die 10 besten Burger der Welt bekannt.

Was mit einem kleinen Foodtruck namens Le camion qui fume in Paris begann, machte Frederick bald weltweit zu einer kleinen Burger Legende. In „Gourmet Burger“ verrät sie uns, neben einer Vorstellung ihres Werdegangs als Köchin, ihre besten Kreationen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Burger mit Brie und Granatapfel, mit Fourme d’ambert, Miniburgern mit Trüffel oder doch dem klassisch amerikanischen Pulled-Pork-Burger? Das Besondere: Mit einem einzigen Gericht zaubert die Autorin hier Variationen, die Sie so noch nicht gesehen haben und selbstverständlich alles selbergemacht, frisch und regional.

Neben den ausgefallenen Rezepten liefert sie zusätzlich auch Grundrezepte für Brötchen und Pommes Frites. Dieses Buch beinhalten Rezepte von klassisch bis edel und überzeugt mit toll beschriebenen Zubereitungsschritten und einer schlichten Gestaltung. Und wer den Mut hat hier neues auszuprobieren, wird mit einem tollen Ergebnis belohnt. 

Gourmet Burger

  • Erschienen im Gerstenberg Verlag
  • Preis: 22,00 Euro
  • 160 Seiten
  • ISBN 978-3-8369-2134-3
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.gerstenberg-verlag.de

 

"Hayati" von Fadi Alauwad

In „Hayati“, was Leben bedeutet, erzählt der syrische Koch Fadi Alauwad mit über 100 bunten Rezepten eine kulinarische Geschichte über seine Heimat. Er öffnet die Türen in die Welt der traditionellen syrischen Küche mit all ihren Farben, Gerüchen und Gewürzen. Ganz besonders toll: Persönliche Erinnerungen und die Geschichte Syriens sind fester Bestandteil des Buches.

Als Starkoch in Syrien, als Flüchtling in Deutschland. Autor Alauwad hat viel erlebt, doch Kochen bleibt immer die Musik in seinem Leben. Mit dieser Erkenntnis lädt er uns nun in die Welt der syrischen Gastfreundschaft ein. Geschmückt mit persönlichen Erfahrungen zeigt er Klassiker wie Hummus und Tabulé, bis hin zu Auberginen mit Hackfleisch oder Kurkuma Küchlein – häufig vegetarisch oder sogar vegan.

Mit zahlreichen Fotos von Heimat und Leuten schafft Alauwad ein einzigartiges Buch, welches mit bunten Gewürzen und neuen Zutaten die Lust aufs Nachkochen garantiert. „Hayati“ bringt den Orient in Ihre Küche und ist perfekt für alle, die über den Tellerrand hinausblicken wollen.

Hayati
Syrische Heimatküche

  • Erschienen im EMF Verlag
  • Preis: 29,90 Euro
  • 208 Seiten
  • ISBN 978-3-86355-837-6
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.emf-verlag.de

 

"Sauerteig" von Sarah Owens

Wer liebt es nicht Brot zu essen? Erste recht wenn es aus Sauerteig ist. Der Kunst des Sauerteiges widmet sich Sarah Owen in ihrem Buch auf sehr charmante und enthusiastische Art. Dabei geht es um Sauerteig in all seinen Varianten – nicht nur als Brot. Über 100 Rezepte zeigen neben traditionellen Brotsorten auch saisonale Backwaren, von süß bis salzig.

Aufgewachsen mit dem hausgemachten Festessen bei Großmutter, legt die Autorin großen Wert auf regionale und selbst erzeugte Zutaten. Um das Zauberland ihrer Kindheit weiterzugeben, öffnet sie mit ihrem Buch eine Tür in die Welt des natürlichen Backens, den Heilkräfte der Ernährung und dem meditativen Teigkneten. Zusätzlich gibt es Wissenswertes zu Mehlen, Gewürzen, Nüssen und Beeren. Saisonal führt Owen durch ihr Backbuch und weckt die Lust auf Neues: Rote-Bete-Brot, Birnen-Buchweizen-Kuchen und Chilibrot.

Mit ausdrucksstarken Bildern liefert Owen jedem Sauerteig-Liebhaber neue Inspiration zum Backen, die weit über das klassische Brot hinaus geht. Und wer ein bisschen voraus plant, der wird mit wunderbar aromatischem Gebäck belohnt.

Sauerteig
Echtes Brot und mehr

  • Erschienen im Knesebek Verlag
  • Preis: 29,95 Euro
  • 288 Seiten
  • ISBN 978-3957280053
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.knesebeck-verlag.de

 

"Mood Food" von Isabell Heßmann

Schokolade macht glücklich. In ihrem Buch „Mood Food“ beweist Isabell Heßmann, dass an dieser Devise etwas dran ist. Sie widmet sich mit über 80 Rezepten dem Thema Seelenfutter – Essen für jede Stimmung eben. Dabei steht nicht das Gesunde, sondern das Glücklichmachende im Mittelpunkt.

Für Isabell Heßmann ist Essen mehr als nur den Magen zu füllen, denn die Seele isst mit. Wie auch wir kennt sie es schlechte Laune zu haben, gestresst zu sein oder sich einsam zu fühlen – der Kochlöffel kann hier helfen. Diese Überzeugung und ihre Leidenschaft zum Kochen kombiniert die Diplom-Ökotrophologin auf einzigartige Weise in einem bunten Mix aus Rezepten. Wie wäre es zum Beispiel mit Hefebrötchen mit Knoblauchbutter, Gnocchi mit Kürbissauce oder hausgemachter Nuss-Nougat-Creme – hier gibt's für jeden das passende Soulfood. 

Die ausgewählten Rezepte sind vielfältig und garantieren gute Laune, Energie, Streicheleinheiten, oder funktionieren als Stress-Killer. Zugehörig betont die Autorin die Wichtigkeit der jeweiligen Inhaltsstoffe der Lebensmittel. Die mitschwingende Überzeugung und die persönlichen Kommentare schaffen ein Buch, welches das Herz in jeder Lebenslage höher schlagen lässt.  

Mood Food
Essen für jede Stimmung

  • Erschienen im Christian Verlag
  • Preis: 25,00 Euro
  • 192 Seiten
  • ISBN 978-3-95961-150-3
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.verlagshaus.de

 

"It's Market Day" von Fabio Haebel

Reisen, kochen und genießen – diese drei Dinge vereint Fabio Haebel auf authentische und stimmungsvolle Weise in seinem neuen Buch „It’s market day“. Auf über 200 Seiten nimmt er uns mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch ganz Europa, auf Märkte von Paris bis Syrakus. Inspiriert durch die Länderküchen und kombiniert mit weltweitem Streetfood, reichen die Rezepte von Norden bis Süden, von simpel bis aufwendig, von traditionell bis international ausgefallen.

Für Autor Fabio Haebel bedeutet Essen Kultur, Stimmung und Menschen. Von der Reiselust gepackt lässt er sich von Europa inspirieren. Aufwendig gestaltet porträtiert Haebel erstaunliche Persönlichkeiten und dokumentiert Fakten über Märkte und Kultur. Bei den Rezepten legt er besonderen Wert auf die Zutaten der Landesküche. Ganz traditionell startet die Reise auf dem Marché d’aligre in Paris. Im Anschluss geht es in den Norden nach Kopenhagen, Berlin und Amsterdam, wo natürlich Kanelbullar und holländischer Käse nicht zu kurz kommen. In Wien und London geht es zu einem von Haebers persönlichen Lieblingen – die Speckknödel. Die Reise endet im Süden mit Syrakus und Madrid.

Haeber schafft es auf authentische Art Koch- und Reisebuch zu vereinen und vermittelt so den Charme Europas. Mit zahlreichen Fotos von Land und Leuten gelingt es ihm Kultur frisch auf den Teller zu zaubern und die Vorfreude auf Neues zu wecken.

It's Market Day
Die angesagtesten Märkte Europas

  • Erschienen im Brandstätter Verlag
  • Preis: 29,90 Euro
  • 240 Seiten
  • ISBN 978-3-7106-0106-4
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.brandstaetterverlag.com

 

"Ramen" von Tove Nilsson

Was in Japan zum Alltag gehört, ist für andere Neuland. In diesem Buch nimmt uns Tove Nilsson mit auf eine spannende Reise durch die Suppenküche Japans. Im Fokus hier das Nationalgut der Japaner: Ramen-Suppe. Die Japanische Nudelsorte aus Weizen, Salz und Wasser, zusammen mit warmer Brühe, zartem Fleisch und Ei, lassen jedes Herz wärmer werden und sorgen für ein Geschmacksfeuerwerk der anderen Art.

Für Nilsson gibt es wenige Dinge, die so ein Suchtpotenzial haben wie Ramen. Sie nimmt uns mit durch die Gassen Tokyos, über das trendige Los Angeles bis hin zu den schicken Bars Londons - Ramen vereint all diese komplexen Geschmackskombinationen in nur einer Schale. Die Autorin zeigt, wie gesund und vielseitig dieses Japanische Gericht sein kann. Auf dem Speiseplan stehen hier die klassische Miso Ramen, aber auch BBQ-Yuzu-Tsukemem mit kalten, getunkten Nudeln oder ein Udon-Frühstück. Und neben den Grundrezepten für Brühe werden auch verschiedene Nudelarten und die wichtigsten Utensilien der japanischen Suppenkultur vorgestellt.   

Mit einzigartigen Bildern von Leuten und Kultur bringt die Autorin das Treiben von Japans Straßen direkt in Ihre Küche. Wer also etwas Zeit mitbringt und Lust hat über den Tellerrand hinauszuschauen, wird mit diesem Buch große Freude haben.

Ramen
Japanische Nudelsuppen für jeden Tag

  • Erschienen im Hölker Verlag
  • Preis: 19,95 Euro
  • 152 Seiten
  • ISBN 978-3-88117-143-4
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.hoelker-verlag.de

 

"Skandinavisch Backen" von Brontë Aurell

Die Tage werden immer kürzer – da wünscht sich jeder einen gemütlichen Nachmittag mit Kamin und Gebäck. Dafür sorgt „Fika&Hygge“ was mit tollen, süßen Winterrezepten die skandinavische Tradition in alle Küchen bringt. Zusammen vereinen Jonas und Brontë Aurell hier die dänische Gemütlichkeitsphilosophie hygge mit der schwedischen fika Tradition des Kaffee und Kuchen.

Um ein eigenes fika zu Hause zu genießen und ein wenig hygge mit Geliebten zu teilen, verraten die Autoren hier ihre 60 liebsten Rezepte – von herzhaft bis süß, von einfach bis anspruchsvoll. Das besondere dabei: kleine Texte geben einen Einblick in die Ursprünge, Originalnamen und Traditionen der skandinavischen Kultur. So gibt es neben traditionellen schwedischen Zimtschnecken auch ausgefallen Salzlakritz-Baiser, dänisches Plundergebäck und norwegischen Erfolgskuchen.

Liebevoll zusammengestellt und mit schlichten, tollen Rezeptbildern laden die Autoren zur Gemütlichkeit ein und jeder Bäcker wird mit einem tollen Ergebnis belohnt. Ein Buch was man nicht mehr so schnell aus den Händen gibt.

Skandinavisch Backen
Fika & Hygge

  • Erschienen im Christian Verlag
  • Preis: 25,00 Euro
  • 176 Seiten
  • ISBN 978-3-95961-098-8
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.verlagshaus.de

 

"Glutenfrei Kochen" von Susanne Hovenäs und Nilla Gunnarsson

Ganz ohne Verzicht und Kompromisse genießen! In diesem Buch widmen sich die Autorinnen Hovenäs und Gunnarsson mit trendigen Gerichten dem Thema des glutenfreien Genusses. Dabei kommen Klassiker wie Pizza und Pasta aber auch Burger und Tortillas auf ganz neue Art zur Geltung.

Als Ernährungsberaterinnen steht für die Autorinnen einen Balance zwischen Geschmack, Qualität und auch Gesundheit an erster Stelle. Auf klassische aber auch moderne Weise Stellen Geschmackserlebnisse aus aller Herren Länder vor. Da wird schwarze Pasta mit Krabben und Chili kombiniert, selbstgemachte Tortellini mit Steinpilzen und eine Grünkohltarte mit Walnüssen verfeinert. Ganz besonders toll dabei: Es wird aufgeklärt über natürlich glutenfreie Mehlsorten wie Hanf-, Linsen-, oder Quinoamehl und viele weieter alternative Zutaten.

Mit ganzseitigen Fotografien und persönlichen Tipps macht dieses Buch glutenfreies Kochen zu einem Genuss für Körper und Seele. Und neben den ausgefallenen Rezepten liefert das Kochbuch zusätzlich eine Bandbreite am Grundrezepten für Pasta, Teig & Co. Mit diesem Buch lernt noch jeder etwas dazu.

Glutenfrei Kochen 
Pizza, Pasta und viele Klassiker

  • Erschienen im BLV Verlag
  • Preis: 18,00 Euro
  • 128 Seiten
  • ISBN 978-3-8354-1710-6
  • Deutschsprachig
  • Mehr Informationen: www.blvverlag.de

 

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!