Aroma für den Grill: Rauchkräuter von Smokywood

28.5.2013 Ein feiner Rauchgeschmack beim Grillen liegt im Trend – die Rauchkräutermischung von Smokywood aromatisiert Grillgut mit Büffelgras, Wacholderholz oder Zimt.
Der BBQ-Experte Smokywood bietet Rauchkräutermischungen aus Büffelgras, Paradieskörner, Wachholderholz, Thymian, Salbei, Koriander und Zimt, die das Grillgut umhüllen, auf konzentrierte Art würzen und neben dem besonderen Geschmack ein einzigartiges Dufterlebnis liefern sollen.
Die Rauchkräuter gibt man beim Holzkohlegrill direkt auf die glühende Kohle oder in eine handelsübliche Aluschale. Bei Gaskugel- oder Räuchergrills werden die Kräuter in die entsprechenden Aromapfannen gegeben. Am besten schließt man den Deckel, damit das Grillgut schön durchziehen kann. Um ein Verbrennen der Kräuter zu vermeiden, müssen sie zuvor rund fünf Minuten gewässert werden.
Aroma für den Grill: Rauchkräuter von Smokywood
Rauchkräuter von Smokywood für einen intensiven Fleischgesmack
Preis: 5,99 Euro / 100 g
Erhältlich auf www.smokywood.de.
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!