Ostermenü: 3 Gänge für Gäste

Zu Ostern laden wir liebe Menschen ein und schlemmen nach Herzenslust. Das Ostermenü ist der köstliche Höhepunkt der Feiertage. Hier kommen unsere Vorschläge für verschiedene Menüs - jeweils bestehend aus drei Gängen. Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren!

Menü 1: Mit Lamm

90 Min.
kcal: 970 pro Portionen
Unter einer mediterranen Kruste aus Oliven, getrockneten Tomaten und Kräutern gart das Lammkarree sanft im Backofen.
50 Min.
kcal: 285 pro Portionen
Möhren und Mais sorgen für den knalligen Teint der Suppe, Bärlauch gibt Würze. Knusprige Begleitung: Parmesan-Chips.
65 Min.
kcal: 675 pro Portionen
Herrlich locker und frisch: Grieß mit Orangennote, Holunder-Kirsch-Kompott und Pinienkern-Karamell.

Menü 2: Mit Fisch

60 Min.
kcal: 315 pro Portionen
Die knusprigen Doraden sind auf einem Bett aus Frühlingszwiebeln, Karotten, Gurke, Thai-Basilikum und Minze besonders lecker.
45 Min.
kcal: 155 pro Portionen
Flusskrebse begeistern in dem Frühlingssalat. Kerbel, Basilikum und Minze bringen Schwung in das Orangendressing.
40 Min.
kcal: 356 pro Portionen
Das zweischichtige Traditionsdessert aus Hannover bekommt zur Milch-Vanille- und Wein-Creme eine Basis aus Eierlikör.

Menü 3: Für viele Gäste

50 Min.
kcal: 630 pro Personen
Falscher Hase ist ein Hackbraten, der mit hartgekochten Eiern gefüllt ist. Wir haben das Rezept zum Braten-Klassiker!
20 Min.
kcal: 112 pro Stück
Knuspriges Blätterteig-Fingerfood mit einer würzigen Füllung aus Gouda, Crème fraîche und Schinken.
35 Min.
kcal: 510 pro Stück
Der Cheesecake bekommt ein Topping aus Sahne, Eierlikör und zerbröselten Schokoladenkeksen.

Menü 4: Vegetarisch

40 Min.
kcal: 478 pro Portionen
Zu den selbst gemachten Gnocchi gibt es eine Sauce aus Zuckerschoten, Ricotta und Rauchmandeln.
50 Min.
kcal: 386 pro Portionen
Orange, Piment und Thymian verleihen den Möhren ein tolles Aroma. Für Biss sorgt Haselnuss-Crunch.
30 Min.
kcal: 237 pro Portionen
Ein exotisches Dessert aus gekühltem Kefirmousse mit exotischer Mangosauce. Zitronensaft und -schale sorgt für Frische.

Menü 5: Für Kinder

Köttbullar sind das Lieblingsgericht von Astrid Lindgrens Kinder-Romanfigur Karlsson vom Dach und bringen Kinderaugen im Nu zum Leuchten!
35 Min.
kcal: 334 pro Portionen
Die Besonderheit der Vorspeise: Ei-Sprinkle. Dafür alle Zutaten fein hacken und über die cremige Möhrensuppe geben.
20 Min.
kcal: 730 pro Portionen
Vanilleeis wird mit der Kartoffelpresse schnell zu Spaghetti-Eis - als Sauce gibt es Kirschen mit Zimt.

Menü 6: Für Zwei

60 Min.
kcal: 1332 pro Portionen
Bratenduft liegt in der Luft! Die Füllung aus Möhren und Pinienkernen lässt sich raffiniert von edlem Kalbsfleisch einwickeln - Dazu gibt‘s selbst gemachte Spätzle.
40 Min.
kcal: 352 pro Portionen
Zur frühlingsfrischen Sellerie-Suppe mit Kräutern werden leckere, knusprige Gemüsechips gereicht.
35 Min.
kcal: 82 pro Stück
Die zarten Mandelküchlein mit feinem Lavendelhonig werden mit Vanillepudding und Aprikosen gefüllt.

Menü 7: Schnell & einfach

25 Min.
kcal: 728 pro Personen
Das schnelle Hähnchengeschnetzelte mit Senf-Sahne-Sauce und Spätzle wird durch Zitronensaft schön frisch und fruchtig.
30 Min.
kcal: 303 pro Personen
7 Kräuter vereinen sich zu einem herrlich frühlingshaften Schaumsüppchen mit Ei und Radieschen.
20 Min.
kcal: 406 pro Portionen
Aus pürierten Brombeeren, Sahne und Kondensmilch wird im Nu ein schnelles, fruchtiges Eis – Ganz ohne Maschine.