Weihnachten

Festliche Weihnachtsmenüs

Ein Weihnachtsmenü ist ein ganz besonderer Genuss. Wir haben für Sie 12 Menüs zusammengestellt. Und zu jedem Weihnachtsmenü gibt es ein kleines Extra: mal einen Drink, mal eine süße Überraschung als kleines Geschenk. Der Tisch ist festlich gedeckt, und ein wunderbarer Duft liegt in der Luft. Wir haben für Sie Rezepte für Ihr Weihnachtsmenü - von Fisch über Wild bis hin zum vegetarischen Weihnachtsmenü. Oder Sie stellen sich Ihr Weihnachtsmenü selber zusammen: Wir haben jeweils 15 weitere Vorspeisen, Hauptgänge und Desserts zum freien Kombinieren für ein Weihnachtsmenü ganz nach Ihrem Geschmack.

Weihnachtsmenü 1: Klassisch mit Gänsebraten

Das klassische Weihnachtsmenü ist festlich: Der Gänsebraten duftet, der Rotkohl wird weihnachtlich gewürzt, und als Überraschung gibt es bei diesem Weihnachtsmenü eine Torte mit Spekulatiuscreme!

60 Min.
kcal: 911 pro Portion
Mit Maronen und Gemüse gefüllter Gänsebraten - der Klassiker zu Weihnachten.
35 Min.
kcal: 277 pro Portion
Feine Kürbissupe mit Ingwer und Apfelwein - dazu ein Klecks würzige Sahne.
40 Min.
kcal: 214 pro Portion
Selbst gemachter Rotkohl mit Apfel, Nelken und Rotwein.
40 Min.
kcal: 472 pro Glas
Leckeres Schichtdessert aus Apfelkompott, Honig-Schmandcreme und Streuseln.
70 Min.
kcal: 907 pro Stück
Torte aus knusprigem Mürbeteig, luftigem Mandelbiskuit, Glühwein-Kirschkompott und Schokoladen-Spekulatius-Creme.

Weihnachtsmenü 2: Dinner for Two

Ein Weihnachtsmenü für ein kleines, romantische Fest! Unsere Rezepte sind speziell entwickelt für Zwei. Als kleines Extra gibt es zu diesem Weihnachtsmenü einen luxuriösen Drink - zum Anstoßen auf die Liebe.

10 Min.
kcal: pro
Ganz in Rot kommt dieser Champagner-Cocktail daher - verfeinert mit Granatapfel und Orange.
35 Min.
kcal: 605 pro Portion
Kurz angebratene Langustenspieße auf Bandnudeln, die zuvor in einer sämigen Soße mit Vanille-Anis-Note geschwenkt wurden.
60 Min.
kcal: 1050 pro Portion
Das zarte Rehfilet wird mit Bratäpfeln und Champagnerlinsen serviert.
50 Min.
kcal: 1190 pro Portion
Köstliches Parfait mit Pralinencreme auf Marzipanboden.

Weihnachtsmenü 3: Würzig mit Rindfleisch

Das Weihnachtsmenü verbindet Tradition und Raffinesse. Vor dem saftigen Rindfleisch gibt es würzige Karotten-Mango-Suppe mit Spekulatius. Und als Dessert wartet bei diesem Weihnachtsmenü auf jeden Gast ein würziger Lebkuchen-Pudding mit Rotweinpflaumen.

40 Min.
kcal: 443 pro Portion
Eine Suppe aus Karotten und Mango, verfeinert mit würziger Ingwer-Sahne und Spekulatius-Bröseln.
60 Min.
kcal: 1283 pro Portion
Saftiges Rindfleisch unter einer Blätterteig-Haube mit Speck-Kartoffeln und Kürbisspalten.
45 Min.
kcal: 625 pro Portion
Schokolade, Polenta und Rotweinpflaumen ergeben ein köstliches Festtags-Dessert.
30 Min.
kcal: 93 pro Stück
Feine Marzipankugeln mit einem Kern aus Orangen-Ganache und einer Schicht Kakaopulver.

Weihnachtsmenü 4: Fruchtig mit Schweinefleisch

Die Früchte des Winters ziehen sich wie ein roter Faden durch das Weihnachtsmenü: Mango im Drink, Orangen im Hauptgang und Cranberries im Dessert. Ein fruchtiges Weihnachtsmenü!

15 Min.
kcal: 106 pro
Frisches Mangopüree einfach mit kaltem Prosecco aufgießen und anstoßen!
35 Min.
kcal: 480 pro Portion
60 Min.
kcal: 926 pro Portion
Festliche Spanferkel-Keule mit Orangen - dazu gibt's Kartoffeln und Rübchen.
45 Min.
kcal: 656 pro Portion
Mit Kardamom, Nelken und Zimt verfeinerte Mascarpone-Creme im Wechsel mit Cranberries und Mango. On top: Walnuss-Karamell!

Weihnachtsmenü 5: Leicht mit Fisch

Zwischen Frühstück und Kuchen findet dieses Weihnachtsmenü auf jeden Fall noch Platz! Es ist leicht: Salat, Zander und pochierte Birnen - ein Weihnachtsmenü für die Freunde feiner Genüsse.

45 Min.
kcal: 392 pro Portion
Gebackene Möhren und Orangenvinaigrette geben dem Salat mit Käse und Coppa eine fruchtige Note.
60 Min.
kcal: 638 pro Portion
Feiner Zander mit herzhafter Speckbutter und Kürbis auf Graupen.
45 Min.
kcal: 408 pro Portion
Cremiges Dessert aus griechischem Joghurt, Birnen, Honig und gerösteten Pinienkernen.
20 Min.
kcal: pro
Leckere Mürbeteig-Tannenbäume mit filigraner Zuckerguss-Verzierung.

Weihnachtsmenü 6: Aromatisch mit Wild

Wild ist eine schöne Alternative zum klassischen Rinderbraten: würzig, aromatisch, edel. Im Weihnachtsmenü servieren wir eine aromatische Rehkeule mit Lebkuchensauce. Als Menü-Abschluss gibt es einen würzigen Chai-Coffee.

50 Min.
kcal: 449 pro Portion
Frischer Feldsalat mit raffinierten Extras wie fruchtigen Granatapfelkernen und Nüssen.
60 Min.
kcal: 686 pro Portion
Rehkeule in Rotwein-Lebkuchen-Sauce, serviert mit Birnen und Mini-Knödeln.
25 Min.
kcal: 612 pro Portion
Saftige Birnen versinken in fluffigem Schokoladenbiskuit, dazu gibt es eine würzige Pimentsahne.
15 Min.
kcal: 192 pro Glas
Den Kaffee-Drink aromatisieren Kardamom, Nelken, Zimt und Ingwer, dazu gesellen sich Sahnekaramell, viel Milch und Sahne.

Weihnachtsmenü 7: Vegetarisches Menü

Das Weihnachtsmenü ohne Braten hat alles, was man sich von einem Weihnachtsmenü wünscht: Es ist raffiniert, festlich und lecker. Sicher ist: Nach dem Käse-Trüffel-Fondue wollen alle nur noch vegetarisches Fondue machen!

30 Min.
kcal: 598 pro Portion
Strudel mit Füllung aus Taleggio, Lauch und Birnen, dazu geschmorte Rote Bete und Friséesalat.
30 Min.
kcal: 1316 pro Portion
Edles Fondue mit Käse und Trüffelöl - dazu Blumenkohl-Pickles im Weinsud.
45 Min.
kcal: 308 pro Portion
Kleine Blätterteigtartes mit Apfel und einem Klacks Schmand – das perfekte Weihnachtsdessert.
25 Min.
kcal: 198 pro Glas
Kaffee, Amaretto-Sahne, gebrannte Mandeln und selbst gekochter Mandarinensirup obendrauf: Weihnachtskaffee!

Weihnachtsmenü 8: Luxuriös & edel

Zugegeben: Preisgünstig sind die Zutaten für dieses Weihnachtsmenü nicht. Dafür aber sehr edel und fein: Im Weihnachtsmenü für den kleinen Luxus gibt es Kaviar, Rinderfilet und Hummer.

40 Min.
kcal: 297 pro Portion
Surf'n'Turf-Tatar aus Rinderfilet, Räucheraal und Kaviar, verfeinert mit Schnittlauch und Wachteleigelb.
60 Min.
kcal: 1054 pro Portion
Edel: Selbstgemachte Pommes frites an Hummer im Weinsud.
45 Min.
kcal: 665 pro Portion
Ein eiskaltes Meisterwerk aus Quark, Baumkuchen, Sahne und Cranberrys.
10 Min.
kcal: pro
Ihre Gäste genießen gern ein Gläschen selbst angesetzten Bratapfellikör.

Weihnachtsmenü 9: Schnell & einfach

Weihnachten ist auch turbulent. Zwischen Geschenken, Weihnachtsliedern und Freuen ist dieses Weihnachtsmenü schnell zubereitet. Geschmacklich steht das Weihnachtsmenü aufwendigen Menüs in nichts nach!

20 Min.
kcal: 190 pro Glas
Ein spritziger Cocktail aus Gin, Limettensaft und Ingwer.
20 Min.
kcal: 405 pro Portion
Feine Maronencremesuppe mit Gewürznelken und Portwein. Dazu: Topping aus Sahne und Kartoffel-Lauch-Gröstl.
45 Min.
kcal: 1112 pro Portion
Nudeln mit Spitzkohl, Trauben und Schwarzwurzeln - dazu zarte Fasanenbrust mit gerösteten Haselnüssen.
30 Min.
kcal: 434 pro Portion
Fruchtige Quark-Mousse mit Sanddorn - leicht säuerlich und ein echter Farbtupfer.

Weihnachtsmenü 10: Raffiniert & exotisch

Das exotische Weihnachtsmenü überrascht mit raffinierten Gewürzen und pfiffigen Kombinationen. Highlight im kreativen Weihnachtsmenü: Götterspeise aus Grapefruit-, Orangen- und Limettensaft mit Wacholder-Vanillesauce und Bitterschokolade.

25 Min.
kcal: 190 pro Glas
Fruchtiger Punsch mit Zitrone, Ingwer, Passionsfrucht, Orangensaft, Limettensaft und Kaffirblättern.
30 Min.
kcal: 210 pro Portion
Paprika-Papaya-Suppe mit Campari-Garnelen - raffinierter Menü-Start.
70 Min.
kcal: 1004 pro Portion
Pikant gewürztes Roastbeef mit Wok-Gemüse, Pesto und Chilisoße.
45 Min.
kcal: 472 pro Portion
Exotische Götterspeise aus frisch gepresstem Grapefruit-, Orangen- und Limettensaft - mit Schokoladen-Vanille-Sauce.

Weihnachtsmenü 11: Schlemmen mit Kindern

Weihnachten mit Kindern zu feiern, ist wunderschön. Auch am Tisch soll es den Kleinen gefallen: Wir servieren ein Weihnachtsmenü mit Bratwurst und Schoko-Dessert.

45 Min.
kcal: 170 pro Portion
In Streifen geschnittene Pfannkuchen bilden die perfekte Einlage in der klaren Kraftbrühe.
45 Min.
kcal: 816 pro Portion
Würzige Salsiccia, Kartoffelstampf und Salbei angerichtet auf einer deftigen Zwiebelsauce.
Min.
kcal: pro
Das klassische Rezept für die Mousse mit viel Zartbitterschokolade und frischen Eiern.
90 Min.
kcal: pro
Knusprige Eisbär-Plätzchen mit Zuckerguss und Zuckerperlen.

Weihnachtsmenü 12: Rezepte für viele Gäste

Das Weihnachtsmenü mit all unseren Lieben zu genießen ist eine besondere Freude. Hier kommen die passenden Rezepte: Alle sind konzipiert für acht Gäste. Wir wünschen ein fröhliches Weihnachtsmenü in großer Runde!

30 Min.
kcal: 227 pro Stück
Selbst gemachte Knusper-Ringe mit Cornflakes, Cranberries und Kürbiskernen.
40 Min.
kcal: 193 pro Portion
Winterlicher Salat mit Kartoffel-Dressing, knusprigem Schinken und warmen Birnen.
90 Min.
kcal: 1130 pro Portion
Der saftige Truthahn mit Kartoffel-Füllung hat eine knusprige Kruste. Dazu gibt es Gemüse mit Madeira-Likörwein.
35 Min.
kcal: 612 pro Portion
Kirschen mit Schoko-Streuseln vom Blech. Überraschend dazu: Erdnüsse und feine Salzflocken.

Individuelles Weihnachtsmenü zusammenstellen

Weitere Rezepte für das Weihnachtsmenü zeigen wir Ihnen hier - Sie können sich aus drei Gängen Ihr eigenes Menü kreieren. Das individuell zusammengestellte Weihnachtsmenü startet mit einer feinen Vorspeise: Terrine, Suppe oder Tartar. Als Hauptspeise gibt es Fisch, klassischen Braten oder einen vegetarischen Schmaus. Das Dessert ist der krönende Abschluss: Schokoladig, fruchtig und würzig.

Zum Archiv von Weihnachtsmenüs