Weihnachten

Festliche Weihnachtsmenüs

Ob klassische Gans, luxuriöser Hummer oder köstlich vegetarisches Hauptgericht: Entdecken Sie zehn perfekt aufeinander abgestimmte Weihnachtsmenüs für jeden Geschmack. Alternativ stellen Sie sich Ihr Weihnachtsmenü ganz einfach selbst zusammen – mit unseren Rezeptstrecken für weihnachtliche Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein fröhliches Weihnachtsfest 2017!

Menü 1: Klassisch mit Gans

35 Min.
kcal: 590 pro Portion
Die Gänsekeulen schmoren in einem Biersud, die Rotkohlblätter werden im Ganzen gegart und bekommen durch Chili und Ingwer eine scharfe Note.
45 Min.
kcal: 252 pro Portion
Die raffinierte Variante des Klassikers: Waldorfsalat mit knusprigem Bacon und fruchtigem Granatapfel.
45 Min.
kcal: 308 pro Portion
Kleine Blätterteigtartes mit Apfel und einem Klacks Schmand – das perfekte Weihnachtsdessert.

Menü 2: Festlich mit Ente

50 Min.
kcal: 1126 pro Portion
Sich noch stundenlang um die Beilagen kümmern? Nix da, alles schnell in den Ofen geschoben, dann gart das Gemüse zusammen mit dem Federvieh.
35 Min.
kcal: 456 pro Portion
Mit zartem Raucharoma, leichter Schärfe, karamellisierten Zwiebeln, Brunnenkresse und Wacholderpfeffer.
25 Min.
kcal: 736 pro Portion
Apfelspalten werden im Ofen gegart, obenauf kommen Mascarpone-Creme mit Zimt und Haselnuss-Streusel.

Menü 3: Vegetarisch

60 Min.
kcal: 1108 pro Portion
Rote Bete, feine Bundmöhren und Pastinaken betten sich auf Püree – geröstete Haselnüsse, frittierte Petersilie und Roquefort setzen aromatische Akzente.
60 Min.
kcal: 198 pro Portion
Ist die Füllung erst einmal am Platz, überzeugt das asiatisch angehauchte „Gemüse-Sushi“ mit Sesam-Miso-Sauce.
30 Min.
kcal: 402 pro Portion
Das Maronenmus ist nicht gerade ein Leichtgewicht, doch in seiner Schlichtheit ein umwerfender Abschluss.

Menü 4: Für viele Gäste

90 Min.
kcal: 1130 pro Portion
Der saftige Truthahn mit Kartoffel-Füllung hat eine knusprige Kruste. Dazu gibt es Gemüse mit Madeira-Likörwein.
50 Min.
kcal: 449 pro Portion
Frischer Feldsalat mit raffinierten Extras wie fruchtigen Granatapfelkernen und Nüssen.
60 Min.
Ein besonderes Dessert: Mohnparfait und Punschbirnen mit Portwein.

Menü 5: Mit Fisch

75 Min.
kcal: 615 pro Portion
Schwarzer Trüffel veredelt den zarten Zander und macht diesen Teller zum festlichen Highlight. Die Gnocchi können super vorbereitet werden und lassen Sie so ganz ungestresst glänzen.
25 Min.
kcal: 192 pro Portion
Warum nicht mehr Nudeln durch Gemüse ersetzen? Hier rollt sich der edle Inhalt in blanchierte Selleriescheiben.
40 Min.
kcal: 346 pro Portion
Die „schwimmenden Inseln“ werden durch gebratene Cranberrys und klassischer Vanillesauce gekonnt in Szene gesetzt.

Menü 6: Schnell & einfach

30 Min.
kcal: 598 pro Portion
Raffinierter Blätterteig-Strudel mit einer Füllung aus Taleggio, Lauch und Birnen mit geschmorter Roter Bete und Friséesalat.
20 Min.
kcal: 405 pro Portion
Feine Suppe mit Gewürznelken und Portwein. Dazu: Topping aus Sahne und Kartoffel-Lauch-Gröstl.
40 Min.
kcal: 760 pro Portion
In diesem schnellen Gugelhupf sorgen zerbröselte Spekulatiuskekse für würzigen Knusper.

Menü 7: Luxuriös & edel

60 Min.
kcal: 1054 pro Portion
Dieses Hauptgericht verspricht Luxus pur: Zu Hummer im Weinsud werden selbstgemachte Pommes frites mit Zitrussalz serviert.
60 Min.
Dünn aufgeschnittene Entenbrust macht sich prima in der Kombi aus Fenchel, Kartoffeln, Fond und Weißwein.
50 Min.
Selbstgemachtes Vanilleeis mit Olivenöl und Trüffelhonig.

Menü 8: Dinner zu zweit

60 Min.
kcal: 1050 pro Portion
Das zarte Rehfilet wird in Filoteig eingehüllt und zusammen mit Bratäpfeln und Champagnerlinsen serviert.
35 Min.
kcal: 605 pro Portion
Kurz angebratene Langustenspieße auf Bandnudeln, die zuvor in einer sämigen Soße mit Vanille-Anis-Note geschwenkt wurden.
50 Min.
kcal: 1190 pro Portion
Köstliches Parfait mit Pralinencreme auf Marzipanboden.

Menü 9: Schlemmen mit Kindern

45 Min.
kcal: 816 pro Portion
Würzige Salsiccia, Kartoffelstampf und Salbei angerichtet auf einer deftigen Zwiebelsauce.
40 Min.
kcal: 443 pro Portion
Eine Suppe aus Karotten und Mango, verfeinert mit würziger Ingwer-Sahne und Spekulatius-Bröseln.
45 Min.
kcal: 665 pro Portion
Ein eiskaltes Meisterwerk aus Quark, Baumkuchen, Sahne und Cranberrys.

Menü 10: Glamouröse 7 Gänge

50 Min.
kcal: 324 pro Portion
Eine Nocke Püree, eine Nocke Kaviar und ein halbes Ei - fertig ist die edle Vorspeise.
45 Min.
kcal: 145 pro Portion
Auf Radi gebettet lassen es sich die Muschelscheibchen in einer Ingwer-Aperol-Marinade gutgehen.
60 Min.
kcal: 230 pro Portion
Schalotten und Kapern, Feigensenf und Balsamico würzen das Fleisch.
60 Min.
kcal: 138 pro Portion
Ein klarer Fond mit Hummer und verziert mit bunten Blüten.
30 Min.
kcal: 376 pro Portion
Spaghettini verfeinert mit Madeira-Soße und Trüffeln.
50 Min.
kcal: 378 pro Portion
Dieses Gericht hüllt sich in Papier - darin schlummert bereits alles, was man für die Überraschung am Tisch braucht.
20 Min.
kcal: 260 pro Portion
Das edle Champagner-Jelly wird verfeinert durch einen fruchtig-süßen Schaum aus Passionsfrucht und Holunderblütensirup.

Individuelles Weihnachtsmenü zusammenstellen

Weitere Rezepte für das Weihnachtsmenü zeigen wir Ihnen hier - Sie können sich aus drei Gängen Ihr eigenes Menü kreieren. Das individuell zusammengestellte Weihnachtsmenü startet mit einer feinen Vorspeise: Terrine, Suppe oder Tartar. Als Hauptspeise gibt es Fisch, klassischen Braten oder einen vegetarischen Schmaus. Das Dessert bildet den krönenden Abschluss: Schokoladig, fruchtig und würzig.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!