Designer-Geschirr im Depot

“Depot by Peter Schmidt” nennt sich der kreative Zusammenschluss von Designer Peter Schmidt und dem Wohnaccessoire-Haus Depot. Herausgekommen ist eine Geschirrlinie von besonderem Format.
Hochwertiges Arzberg-Porzellan trägt nun die Handschrift des berühmten Designers und ergänzt das Depot-Sortiment um ein deutsches Qualitätsprodukt. Das Porzellan war bisher nur in der gehobenen Gastronomie oder ausgesuchten Warenhäusern erhältlich und wird nun auch dem breiten Publikum angeboten.
Designer-Geschirr im Depot
Eckige Teekannen mit Stövchen, Runde Tassen mit eckigen Henkeln. Eine Platte wird gleichzeitig zum Tablett: Fotos: Depot
Das Geschirr ist funktional, vielseitig kombinierbar, extravagant und zeitlos schön. Kreise und Vierecke bestimmen das Design und sorgen im Zusammenspiel gleichzeitig für Spannung und Harmonie: So gibt es runde Teller mit quadratischem Spiegel oder Tassen mit eckigem Henkel.
Designer-Geschirr im Depot
Auf den Teller mit eckigem Spiegel passen kleine Schälchen aus der Linie. Foto: Depot
Teller werden schnell mal zu Platten, auf denen Sie Schälchen für Beilagen, Dips und kleine Snacks anrichten können. Quadratische Schalen mit passenden Aromadeckeln eignen sich perfekt zum Aufbewahren von Speisen.
Neben puristischem und funktionalem Weiß setzen Silk (edles Grau) und Linen (pastelliges Vanille) Farbakzente.
Die Preise für Einzelteile aus der 30-teiligen Porzellan-Linie beginnen ab 4,99 Euro. Das Geschirr ist exklusiv in ausgesuchten Depot-Filialen erhältlich.
Depot by Peter Schmidt über www.depot-online.com

Mehr zum Thema: schöne Tischdekoration

Großes Spezial: Tischdekoration für jeden Anlass
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!