Feurige Chili: Käse-Sonderedition von Loose

8.4.2013 Scharfes für Käse-Fans – die Käserei Loose heizt mit ihrem kalorienarmen Sauermilchkäse “feuriger Chili” ein. Nach “Gerösteter Knoblauch” im letzten Jahr sorgt die Traditionskäserei Loose mit “Feurige Chili” wieder für eine besondere Geschmacksnote bei ihrem “Quäse”. Der limitierte Sauermilchkäse soll dabei nicht nur mit seiner fruchtig-scharfen Würze überzeugen, sondern dank der intensiven roten Farbe auch ein optischer Leckerbissen sein.
Sauermilchkäse ist die älteste deutsche Käsesorte und ein wertvolles Nahrungsmittel dazu: Er ist von Natur aus fettarm, reich an wertvollem Eiweiß, sowie gluten- und laktosefrei.
Feurige Chili: Käse-Sonderedition von Loose
"Feurige Chili" - die neueste Kreation aus dem Hause Loose
Die Käserei Loose widmet sich seit 1921 der Herstellung der kleinen Quarktaler, die durch die Veredelung mit unterschiedlichen Schimmelkulturen von “mild” bis “würzig” verschiedene Geschmacksrichtungen bedienen. Mit besonderen Zutaten will der Hersteller zudem regelmäßig Appetit auf im Handel eher ungewöhnliche Kreationen machen.
Die Sorte “Feurige Chili” ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich.
Preis: ca. 2,30 Euro / 220 g
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!