Rezept Ofen-Pfannkuchen mit Preiselbeeren von Zucker, Zimt & Liebe

Aus LIVING AT HOME 02/2016
Rezept: Ofen-Pfannkuchen mit Preiselbeeren
pro Portion
kcal: 552
15 Min. plus Backzeit
Zutaten
Für: 1 Pfannkuchen
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 175 ml Milch
  • 125 g Mehl
  • 2 El Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 Tl Zimt
  • 1,5 El Butter
  • Puderzucker
  • Preiselbeeren aus dem Glas
Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Für den Teig 3 Eier (Kl. M), 175 ml Milch, 125 g Mehl, 2 El Zucker, 1 Prise Salz und ¼ Tl Zimt in einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren. 1 ½ El Butter in eine ofenfeste Pfanne (26 cm ø) mit hohem Rand geben. Die Butter in der Pfanne auf mittlerer Schiene im Ofen schmelzen lassen. Dann den Teig vorsichtig in die Pfanne gießen und alles ca. 15 – 20 Minuten backen, bis der Pfannkuchen goldbraun ist und an den Seiten hochgegangen ist. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen (Achtung: sehr heiß!) und den Pfannkuchen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Sofort servieren, denn warm schmeckt dieser Pfannkuchen natürlich am allerbesten. Dazu serviere ich am liebsten einen Klacks Preisel- oder Heidelbeeren aus dem Glas. Oder das klassische Pancake-Topping: Ahornsirup. 

TIPP:

Man kann anstelle einer ofenfesten Pfanne auch eine runde Auflaufform mit demselben Durchmesser verwenden. Diese sollte dann aber nicht vorher gefettet werden, sondern man schmilzt die 1,5 Eßlöffel Butter einfach in der Form statt in der Pfanne und geht weiter vor wie beim Pfannen-Rezept.