Rezept Rote-Bete-Beeren-Torte

Aus "Glutenfrei backen. Süß & herzhaft"
Rezept: Rote-Bete-Beeren-Torte
pro
kcal:
60 Min. plus Backzeit
Zutaten
Für: 1 Torte à 18 cm Durchmesser

    Für den Teig:

  • 50 g Reis-Vollkornmehl
  • 75 g Tapiokastärke
  • 1/2 gestr. TL Guarkernmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • Salz
  • 175 g Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 45 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Rote Bete (vakuumverpackt)
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 3 Eier (Kl. M)
  • außerdem:

  • Butter zum Einfetten
  • gemahlene Haselnusskerne (zum Ausstreuen)
  • Für die Füllung:

  • 350 g frische Beeren (z. B. Himbeeren oder Erdbeeren)
  • 200 g Sahne
  • 2 Tl Rohrohrzucker
Zubereitung

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform mit Butter einfetten und mit gemahlenen Haselnüssen ausstreuen. 

Reis-Vollkornmehl, Tapiokastärke, Guarkernmehl, Backpulver, Kakaopulver, 1 Prise Salz und Rohrohrzucker in einer Schüssel gut vermischen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen und dazugeben.

Die Schokolade grob hacken. Die Rote Beten mit Sonnenblumenöl in einem Mixer fein pürieren. Die Eier einzeln untermixen. Den Rote-Bete-Mix mit dem Mehlgemisch zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Schokolade unterrühren.

Den Teig in die Springform füllen und im Backofen (mittlere Schiene) 55–65 Minuten backen. Am Ende der Backzeit die Stäbchenprobe machen.

Den Kuchen im ausgeschalteten Backofen bei geöffneter Ofentür auskühlen lassen und danach aus der Form lösen. Den Kuchen einmal waagerecht durchschneiden.

Die Beeren verlesen, waschen und trocknen tupfen. Sahne und Rohrohrzucker in einem hohen Gefäß mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen und den unteren Boden damit bestreichen. Drei Viertel der Beeren darauf verteilen. Den oberen Boden auflegen. Die Torte mit der restlichen Sahne bestreichen, mit den übrigen Beeren dekorieren und kalt stellen.

TIPP

Rote Bete macht den Tortenboden nicht nur rot, sondern auch besonders saftig.

 

Buch: Glutenfrei backen. Süß & herzhaft

Dieses Rezept ist im Buch "Glutenfrei backen. Süß & herzhaft" von Sabrina Sue Daniels im Verlag Edition Michael Fischer erschienen. 

Preis: ca. 17 Euro

www.emf-verlag.de