Zucker, Zimt & Liebe Honig-Mandel-Granola-Bars von Zucker, Zimt und Liebe

Der Kracher: Hier kommt der Müsliriegel in neuem Gewand! Haferflocken und Mandeln werden im Ofen gebacken, gesüßt wird mit Heidelbeeren und Honig
Portrait Virginia Horstmann

LIVING AT HOME Granola 
oder Müsli – gibt es da eigentlich einen Unterschied?


JEANNY An sich haben sowohl Müsli als auch Granola die gleichen Grundzutaten: Kerne, Nüsse, Haferflocken und Trockenfrüchte. Der Unterschied besteht hauptsächlich in der Herstellung. Das vor allem in Amerika beliebte Granola wird nämlich mit Honig und Fett vermengt, bevor es schließlich
 im Backofen gebacken wird.

LAH Seit wann gehören die Granola- Bars zu Deinem Repertoire?

JEANNY Seit der Kindergartenzeit meines Sohnes. Da musste dringend eine Frühstückssnack-Alternative her. Da bin ich auf die Granola-Bars gestoßen, von denen wir alle mittlerweile große Fans sind.


Rezept: Honid-Mandel-Granola-Bars

Blütenzarte Haferflocken nehmen den Honig besser auf.

LAH Wie bewahre ich die fertigen Knusperriegel am besten auf?

JEANNY Das kommt ein bisschen auf die Zutaten an. Sind frische Früchte drin? Wurde den Riegeln Öl – z.B. Kokosöl – oder flüssige Butter zugefügt? Wenn ja, dann bewahrt man sie am besten in einer Vorratsdose im Kühlschrank auf. Übrigens: Je kleiner man die Riegel schneidet, desto stabiler sind sie.

LAH Wie lange sind selbst gemachte Granola-Bars in etwa haltbar?

JEANNY Etwa einen Monat lang. Vorausgesetzt allerdings, sie überleben überhaupt so lange...

LAH Hast Du eine spezielle Lieblingskombi-Kombi?

JEANNY Ich mag gern allerlei Nüsse und, wenn ich ehrlich bin, auch Schokostücke. Manchmal tauche ich die fertigen Riegel mit der Unterseite in Zartbitter- oder Vollmilchschokolade. Oder
ich überziehe sie mit feinen Scho- kostreifen. Auf jeden Fall müssen größere Zutaten wie zum Beispiel getrocknete Aprikosen schön klein gehackt werden, damit die Bars auch zusammenhalten.

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!