Backen Apfelkuchen: unsere saftigsten Rezepte

Ob als gedeckter Apfelkuchen, mit Rührteig, vom Blech, mit Schmand, Streuseln oder als Tarte Tatin: Eines haben alle Apfelkuchen gemeinsam – sie sollten schön saftig sein! Entdecken Sie unsere besten Rezepte.
Rezept: Apfel-Käsekuchen vom Blech
40 Min.
kcal: 273 pro Stück
Die bodenlose Polenta-Quarkmasse wird durch in Calvados marinierte Äpfel und Pinienkerne perfektioniert.
Rezept: Gedeckter Apfelkuchen
60 Min.
kcal: 250 pro Stück
Unter dem knusprigen Mürbeteig blitzt die verlockende Füllung aus fruchtigen Äpfeln und Rosinen hervor.
Apfel-Schmand-Kuchen: Rezept
45 Min.
kcal: 530 pro Stück
Auf fluffigem Schoko-Nuss-Boden trohnen Schmandcreme, gedünstete Äpfel und Karamell-Mandeln.
Apfelkuchen mit Pinienkerncrunch: Rezept
50 Min.
Getoppt wird der Apfelkuchen vom Blech mit einem Crunch aus Cranberrys, Pinienkernen und Haferflocken.
Apfel-Quark-Kuchen
60 Min.
kcal: 249 pro Stück
Saftige Äpfel liegen auf einem Bett aus Quarkteig und Pudding, abgerundet wird mit Kardamom und Mandeln.
Mini-Apfeltarte mit Gewürzschmand
45 Min.
kcal: 308 pro Portion
Kleine Blätterteigtartes mit Apfel und einem Klacks Schmand – auch toll als Dessert!
Rezept: Bratapfelkuchen
20 Min.
kcal: 390 pro Stück
Gefüllt mit einer Marzipan-Mohn-Mischung, bedeckt von einem Guss aus Calvados, Schmand und Marzipan.
Rezept: Apfelrosen-Muffins von Zucker, Zimt und Liebe
40 Min.
kcal: 279 pro Stück
Im Nu lassen sich aus Blätterteig, Mandelcreme und Apfelscheiben kunstvolle Apfelrosen-Muffins zaubern.

Backen Sie mit Rike Dittloff Schritt für Schritt einen leckeren Apfel-Streusel-Kuchen:

Sie können von Apfelkuchen nicht genug bekommen? Dann finden Sie hier noch viele weitere leckere Apfelkuchen Rezepte – von einfach bis raffiniert!

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!