Zucker, Zimt & Liebe Chai-Schmarrn mit Kirschkompott von Zucker, Zimt & Liebe

Wenn es draußen kalt ist, wärmt dieser umwerfend gute Kaiser-Schmarrn aus Österreich. Leicht karamellisiert, mit Chai-Tee aromatisiert und dazu Kirschkompott – ein Traum!
Portrait Virginia Horstmann

LIVING AT HOME Zu welchen Anlässen tischst Du Schmarrn auf?

JEANNY Bei uns gehört er seit Jahren zu den Adventsrezepten für gemütliche Nachmittage mit Freunden und Familie. Serviert wird er auf einem großen Teller, dann bewaffnet sich jeder mit einer Gabel, und los geht’s. Dazu gibt’s selbst gemachtes Kirschkompott und ganz viel Puderzucker.

Chai-Schmarrn mit Kirschkompott

Der würzige Chai-Tee gibt dem Schmarrn eine besondere Note.

LAH Gibt es Erinnerungen,
 die Du damit verbindest?


JEANNY Urlaub in Südtirol! Nach jeder Wanderung muss auf der Hütte unbedingt Kaiserschmarrn warten. Das motiviert die norddeutschen Füße dazu, den Berg hochzuwandern. Und vor so einer Bergkulisse ein Essen zu genießen, ist immer wieder ein Erlebnis.

LAH Wie bist Du auf die Idee gekommen, Chai unterzumischen?

 JEANNY Chai für Gebäck verwende ich schon sehr lange, denn ich liebe es, altbekannten Rezepten mit Gewürzen oder neuen Noten frischen Wind einzuhauchen. Allein der Duft – köstlich! Mittlerweile hat sich der Chai-Schmarrn als besonderes Festessen etabliert.


LAH Der größte Schmarrn-Fan?

JEANNY In meiner Familie: alle. Und mir ist noch nicht wirklich jemand begegnet, der Kaiserschmarrn von der Tischkante schubsen würde. Darauf können sich alle einigen.

 

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!