Rezepte & Tipps

Plätzchen: unsere besten Rezepte

Die Kleinen naschen Plätzchenteig, der Duft frischer Kekse liegt in der Luft: endlich wieder Plätzchen backen! Entdecken Sie unsere Rezepte für einfache und schnelle Plätzchen, Omas Klassiker, Mürbeteig-Butterplätzchen zum Ausstechen und die besten Weihnachtskekse.

Omas beste Plätzchen-Rezepte

Zart-mürbe, aber keinesfalls bröckelig: Das sind perfekte Vanillekipferl! Wir verraten das Grundrezept und praktische Tipps.
Kokosmakronen gelingen leicht und bringen einen Hauch Exotik auf Ihren Plätzchenteller. So geht's!
40 Min.
kcal: 58 pro Stück
Aus Mandeln, Eiweiß, Zimt und Puderzucker entstehen süße Sternchen.
45 Min.
kcal: 213 pro Stück
Ruckzuck fertig und wunderbar mürbe: Spritzgebäck mit Schokolade.
30 Min.
kcal: 82 pro Stück
Mandeln und Marzipan verleihen den kleinen Runden das typische Aroma.
Ob Herzen, Häuser oder auf Oblaten: Süß-würzige Lebkuchen gehören zur Adventszeit einfach dazu.
60 Min.
kcal: 80 pro Stück
Selbstgemachte Spekulatius mit weißer Kuvertüre – einfach himmlisch!

Mürbeteig-Plätzchen ausstechen

50 Min.
kcal: 87 pro Stück
Sesamsaat und frische Zitrone sind das perfekte Plätzchen-Pärchen! Sie bringen neuen Schwung auf die Plätzchenteller und schmecken das ganze Jahr über.
70 Min.
kcal: 139 pro Stück
Sehen aus wie Rosen, duften nach Rosen: Den Mürbeteig aromatisieren wir mit einem Schuss Rosenwasser.
60 Min.
kcal: 137 pro Stück
Mit Orangenkonfitüre und Ingwer setzen wir zum Turmbau an. Das Fundament verfeinern wir mit Kuvertüre.
60 Min.
Zwischen den Plätzchen schmiegen sich Marmelade und Marzipan aneinander, die Krönung sind getrocknete Blüten.
40 Min.
kcal: 105 pro Stück
Zwei Lieblinge in einem: Butterplätzchen und Florentiner vereinen sich zum klebrig-süßen Plätzchenwunder.
Ob für Tortenböden, Tartes oder Kekse: Mürbeteig gelingt einfach und ist wunderbar vielseitig. Rike Dittloff verrät Ihnen clevere Backtipps.

Einfache & schnelle Plätzchen

25 Min.
kcal: 60 pro Stück
Nur aus Eiweiß, Puderzucker, Mandeln und Zimt entstehen im Nu diese süßen Gipfel.
30 Min.
kcal: 45 pro Stück
Schmeckt immer: feiner Heidesand mit Erdnussbutter und Studentenfutter.

Festliche Plätzchen für den Advent

Hier kommen hilfreiche Küchentipps und Rezepte für traumhafte Adventsplätzchen: von Klassikern bis zu unkomplizierten Plätzchen für Backanfänger.
60 Min.
kcal: 94 pro Stück
Datteln, Nüsse, Butterkekse und Nougat vereinen sich zu Plätzchen-Konfekt.
60 Min.
kcal: 109 pro Stück
Mürbeteig-Plätzchen mit weißer Kuvertüre und cremigem Salzkaramell.
50 Min.
kcal: 96 pro Stück
Selbstgemachte Butterkekse glänzen mit fruchtiger Aprikosenkonfitüren-Füllung.

Plätzchen-Rezepte

Vanillekipferl, Butterplätzchen, Kokosmakronen, Mandel- und Marzipanplätzchen dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen. Doch nicht nur als Weihnachtsgebäck, sondern auch zu Ostern, zum Valentinstag oder als selbstgebackenes Mitbringsel sind Plätzchen eine tolle Geschenkidee! Hier finden Sie Omas beste Plätzchen, Mürbeteig-Plätzchen zum Ausstechen, raffinierte Plätzchen für Weihnachten und schnelle und einfache Plätzchen für zwischendurch oder für Backanfänger. Dazu gibt's hilfreiche Tipps aus der Küche: Wie Plätzchen am besten aufbewahren, was tun, wenn die Kekse zu hart werden und was, wenn das Gebäck zu weich ist? Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein fröhliches Weihnachtsfest 2017!

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!