Push-up Cakepops von Dr.Oetker

23.4.2013 Der neue Backtrend aus den USA, so genannte Push up Cakepops, sind aus dem Hause Dr.Oetker jetzt auch in Deutschland erhältlich.
Wem traditioneller Kuchen zu langweilig ist, der sollte die neuen Push-up Cakes von Dr. Oetker probieren. Die kleinen Kuchen am Stiel, die in den USA schon lange ein Renner sind, bestehen aus mehreren Schichten Creme, Kuchen oder Streuseln. Gehalten werden die Push up Cakes wie ein Eis am Stiel, die einzelnen Schichten können hochgedrückt und nacheinander verzehrt werden.
Push-up Cakepops von Dr.Oetker
Die Push-up Cakepops von Dr.Oetker sind eine leckere Alternative zu einfachen Kuchen.
Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten machen die Push-up Cakepops zu etwas ganz Besonderen. Ob Kindergeburtstag, Kaffeekranz oder Gartenparty: Die Formen können mit süßen oder herzhaften Zutaten gefüllt werden.
Bei Dr. Oetker gibt es außerdem verschiedenste Rezepte von  “Käsekuchen-Snack“ am Stiel bis hin zum „Gurken-Sandwich”-Cakepop.
Push-up Cakepops von Dr.Oetker
Die Push-up Cakepops lassen sich in der praktischen Form von Dr Oetker einfach und variabel befüllen.
Ein Set Push-up Cakepop-Formen besteht aus zehn kompletten und spülmaschinengeeigneten Formen (jeweils 4 Teile, d.h. Deckel, Gefäß, Boden und Stab).
Im Handel erhältlich, Preis: 11,99 Euro
Erhältlich auf www.oetker-shop.de.
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!