Tafelrunde

Mit frischen Kräutern in Gläsern und Töpfen zauberte unser Kreativ-Profi Andreas Lichtenstein Feststimmung auf den Tisch. Bewusst unterschiedliche Weingläser betonen die lässige Note dieser Tafel.
Von links nach rechts: Marleen Dicks, Katrin Kurz, Theresa Völkel, Eva-Maria Kowalczyk, Stefanie Bärwald, Katrin Harmat, Stephanie Andresen, Sinja Schütte, Natalya Gehnich.

Marinierte Möhren

Bildredakteurin Katrin Harmat serviert marinierte Möhren.

Zum Rezept

Focaccia mit Oliven

In Ligurien ein Frühstück, bei uns leckere Beilage: Oliven-Focaccia. Oliven machen die Focaccia supersaftig. Rosmarin würzt und verleiht mediterranes Flair. Unser Rezept kostet nur 25 Minuten Arbeit. Aufgehen und bräunen kann die Focaccia schließlich allein!

Zum Rezept

Gut aufgelegt

Theresa Völkel gibt Sinja Schütte einen Nachschlag.

Pasta mit Kapernsauce und Garnelen

Die Pasta mit Kapernsauce und Garnelen ist in 35 Minuten gemacht.

Zum Rezept

Lockere Runde

Vize-Chefredakteurin Tatjana Blobel hat Spaß mit den Kollegen.

Guter Tropfen

Eine Sache der Einstellung: Für Andreas Lichtenstein ist das Glas immer halb voll.

Goldig

Auch Töchterchen Eda von Wohnredakteurin Stefanie Bärwald feiert mit.

Panna cotta mit Obstsalat

Viel Obst, erstaunlich wenig Zucker – köstliche Panna cotta.

Zum Rezept

Erprobt

Jedes Rezept wird in unserer Versuchsküche dreimal nachgekocht und perfektioniert, bevor wir es an unsere Leser weitergeben.

Cremige Verlockung

Chefredakteurin Sinja Schütte liebt süße Kuchen und Torten. Und für diesen Leckerbissen ist sie erst recht Feuer und Flamme.

Zum Geburtstag hat sich Matthias Max für uns etwas Besonderes ausgedacht: Karamellisierte Mandeln türmen sich auf einer Frischkäsecreme.

Tipp: Noch mehr Tortenkunst gibt es im Hamburger Café von Konditor Matthias Max. herrmax.de

Perfekter Start

Perfekter Start ins Menü: Brot, Gewürzsalz und Olivenöl. Das Brot ist eine „Muckstange“, eine Kreuzung zwischen Baguette und Grissini. Erhältlich über www.broterbegaues.de.
Einfache Deko-Idee: Kräuter in Marmeladengläschen

Starkes Duo

Hier basteln Grafikerin Eva-Maria Kowalczyk und Andreas Lichtenstein mal nicht an Layout und Heftseiten, sondern am abgerundeten Geschmack.

Klassische Antipasti

Auch für Vegetarier ein Leckerbissen: Möhren, Zucchini, Auberginen, kleine Tomaten und Pilze. Geschnippelt, angebraten und mariniert mit einer Vinaigrette aus Balsamessig und Olivenöl.

Tipp: Gäste mögen Antipasti, weil man sich daraus seine ganz persönliche Mischung zusammenstellen kann. Gastgeber lieben sie, weil sie
gut vorzubereiten sind.

Zum Rezept

Vegetarische Rezepte