Advent: Ideen für die Vorweihnachtszeit

Der Advent ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Überall funkeln kleine Lichter, es duftet nach selbst gebackenen Plätzchen und Glühwein und Weihnachten rückt immer näher.

Die lange Wartezeit bis Weihnachten hat ein Highlight parat: Nikolaus! Er kommt am 6. Dezember, bringt Süßigkeiten & sogar kleine Geschenke.
Er ist älter als das Weihnachtsfest selbst: der Glühwein. Selbstgemacht schmeckt Glühwein besonders gut.
Neben Kerzen zaubern Lichterketten das perfekte Licht im Advent.

Vorfreude auf Weihnachten

Hier gibt es das passende Weihnachtsgeschenk für Freunde und Familie - und für Ihren eigenen Wunschzettel.

Die Adventszeit ist magisch: Es duftet nach Weihnachtsplätzchen, man packt die ersten Geschenke ein und trifft sich mit Freunden und Familie zum Adventskaffee. In der Adventszeit geht es ums Warten. Und um die süße Vorfreude auf Weihnachten!

Besonders schön in der Adventszeit: An den Sonntagen Freunde und Familie zum Adventskaffee einzuladen und die kalte Jahreszeit gemeinsam im Warmen zu genießen. Dann gibt es Kaffee, Punsch, Kuchen und Plätzchen in Hülle und Fülle! Noch schöner: Bereiten Sie die kleine Köstlichkeiten mit ihren Gästen zu - nicht nur Kinder haben Spaß am Plätzchen backen!

Ein zentrales Element der Adventszeit und strahlender Mittelpunkt der Tafel ist, neben all den Leckereien, natürlich der Adventskranz. Wer Lust und geschickte Finger hat, bindet den Kranz komplett selber aus einem Kranzrohling und Tannenzeigen oder Zweigen und verschönert diesen anschließend mit Kugeln, Bändern, Beeren und allem, was das Herz voller Weihnachtsvorfreude begehrt. Schon lange muss es jedoch kein klassischer Kranz aus Tannengrün mehr sein, probieren Sie sich mal an modernen Varianten aus Baumstämmen oder Beton.

Und auch gekaufte Adventskränze stehen den selbst gemachten Varianten in nichts nach. Das Schöne hier: Oft kann man diese auch als schlichte Kerzenständer das ganze Jahr über benutzen. Jeden Sonntag wird dann eine weitere der vier Kerzen angezündet. 

Wunderbar kann man die Adventszeit auch dafür nutzen, um Geschenke zu Weihnachten mit ein bisschen Ruhe und viel Liebe selbst zu machen! In diesem Jahr liegen dabei besonders die Geschenke aus der Küche im Trend. Liköre, Pralinen und Teemischungen oder pikantes Chutney, Pesto und Nudeln. Eingepackt werden die selbst gemachten Leckereien in schöne Gläser und Schachteln – darüber freut sich jeder!

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!