PROMOTION Backen im AEG MULTI-Dampfgarer

Selbst gebackenes Brot ist beim gemütlichen Winter-Brunch mit Familie und Freunden das Tüpfelchen auf dem "i". Doch viele Köche schrecken vor dem Brotbacken zurück. Zu kompliziert mutet das Unterfangen an – denn die Balance zwischen Hitze und Feuchtigkeit muss stimmen. So geht's!

Backen im MULTI-Dampfgarer

Wer sein Brot selbst backt, weiß um die Schwierigkeit der richtigen Balance zwischen Hitze und Feuchtigkeit. Viel Hitze sorgt für eine krosse Kruste, trocknet aber nicht selten das Innere aus. Feuchtigkeit sorgt dagegen dafür, dass das Brot gut aufgeht und eine lockere Krume bekommt. Allein: zu viel Feuchtigkeitszufuhr verhindert die Krustenbildung. Ein Dilemma, mit dem MULTI-Dampfgarer wie der ProCombi COMPETENCE BS 9304001 M von AEG spielend fertig werden - und das bei gerade mal 230 Grad!
2 Faktoren sind es, die beim Brot- und Pizzabacken das Ergebnis von Bräunung und Kruste maßgeblich beeinflussen: Zeit und Temperatur. Lange herrschte die Meinung vor, dass für eine krosse Kruste mit Höchsttemperaturen von rund 300 Grad gearbeitet werden müsse - Temperaturen, die tatsächlich nur selten benötigt werden, da heute die Backöfen deutlich besser isoliert sind, und Hitze kaum verloren geht. Profi-Bäcker wissen: Statt der Maximaltemperatur tut es bei Bedarf auch eine einfache Verlängerung der Backzeit.

Dampf überträgt Wärme besser

MULTI-Dampfgarer sind damit ideale Knusperbäcker. Die Obergrenze von 230 Grad ist schnell erklärt: Die Backofentür von Dampfgarern sind mit einer Silikondichtung ausgestattet. Sie sorgt dafür, dass der Dampf im Geräteinnenraum bleibt und nicht durch die Tür nach außen dringen kann.
Silikon ist jedoch hitzeempfindlich - daher das Temperaturlimit. Perfekte Knusperrinden, knusprige Brötchen und krosse Pizza sind trotzdem drin, weil Dampf eine bessere Wärmeübertragung als Luft hat.

Super-kross und super-saftig

Großes Plus beim Backen mit Dampf: Das Innere der Backwaren bleibt immer saftig und locker. Während erfahrene Bäcker beim konventionellen Backen ab und zu Wasser in den Ofen sprengen, um ein Austrocknen zu verhindern, können sich Dampfgarer-Besitzer entspannt zurück lehnen.
Das Gerät backt mit konstantem Wechsel zwischen Heißluft und Dampf - ganz automatisch. Übrigens: Diese Beheizungsart kommt sogar aus der Profi-Bäckerei!
Weitere Informationen zu den Produkten von AEG:
www.aeg.de
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!