Quinoa: Rezepte & Zubereitung

Quinoa ist ein glutenfreies Pseudogetreide, dass sich in der Küche wunderbar vielseitig einsetzen lässt. Lassen Sie sich von unseren Quinoa Rezepten inspirieren und entdecken Sie raffinierte Kreationen von Food-Bloggern aus der ganzen Welt.
Quinoa

Die Quinoa-Körner gibt es in drei verschiedenen Farben.

In diesem Artikel
Quinoa Rezepte
Quinoa richtig zubereiten

Quinoa Rezepte

Quinoa kann in der Küche als glutenfreie Alternative für Reis, Nudeln, Kartoffeln und Getreide verwendet werden. Dank seines hohen Eiweißgehalts eignet es sich zudem hervorragend für die Low Carb-Küche. Ob als Beilage, Bratling, Müsli oder zum Backen: Quinoa Rezepte sind wunderbar vielseitig und mit unseren Tipps ganz einfach zuzubereiten.

Maulwurfkäsekuchen mit Quinoastreuseln
60 Min.
Der Klassiker aus Käsekuchen und Kakao mit Quinoa neu interpretiert - Rezept für glutenfreien Maulwurfkuchen.
Rezept: Aprikosen-Quinoa-Tarte
40 Min.
Rezept: Quinoa-Auflauf mit Datteln und Kirschen
20 Min.
kcal: 260 pro Portion
Rezept: Quinoarisotto von Sibylle Sturm
45 Min.
Rezept: Misosuppe mit Quinoa und Spinat
25 Min.

Quinoa Rezepte von Food-Bloggern

Quinoa-Müsli mit Blaubeeren

Blaubeer-Quinoa-Müsli von Chungah

Für einen guten Start in den Tag sorgt ein Müsli mit Quinoa-Körnern:

  • Chungah von damndelicious.net bereitet ihr Quinoa-Müsli mit frischen Blaubeeren, Honig und Mandelblättchen zu.
  • Maria von marylicious.de verfeinert ihr Quinoa-Müsli mit Kürbispüree und Zimt.
Quinoa-Burger

Quinoa-Burger mit Brokkoli von Alyssa

Zum Mittagessen gibt es leckere Burger – mit Quinoa-Bratlingen:

  • Alyssa von simplyquinoa.com vermengt Broccoli und Kichererbsen mit Quinoa zu Burgern.
Quinoa-Salat

Quinoa-Salat mit Paprika, Broccoli und Zucchini von Katja

Abends ist ein Salat mit Quinoa schnell zubereitet, besonders mit Quinoa-Resten vom Vortag:

Quinoa-Kekse mit Cranberries

Quinoa-Kekse mit Cranberrys und Kokos von Sarah

Quinoa-Samen lassen sich auch prima in Keksen, Müsliriegeln oder Muffins verarbeiten:

  • Sarah von noplainvanillakitchen.blogspot.de hat ein Jahr lang mit Quinoa in der Küche experimentiert – unter anderem sind dabei leckere Quinoa-Kekse mit Cranberrys, Zartbitterschokolade und Kokos entstanden. 
  • Luise und David von greenkitchenstories.com zeigen in einem Video, wie man ihre Nuss-Quinoa-Riegel zubereitet. 

Quinoa richtig zubereiten

Quinoa kommt bei uns geschält oder gewaschen in den Handel, der in Quinoa enthaltene Bitterstoff Saponin ist daher bereits weitgehend entfernt. Durch Erhitzen wird ein Teil der eventuell verbliebenen Saponine zudem unschädlich gemacht. Um einen möglichen Restgehalt an Saponinen auszuschließen, sollte Quinoa vor dem Kochen vorsichtshalber einmal abgebraust werden.

Quinoa ist ganz einfach zu kochen: Man nimmt pro 100 Gramm Quinoa 250 Milliliter Wasser und bringt es im Topf zum Kochen. Im heißen, gesalzenen Wasser quillt Quinoa innerhalb von 15 Minuten auf. 

Quinoa kaufen

Inzwischen gibt es Quinoa nicht nur in Naturkostläden und Reformhäusern zu kaufen, sondern auch in gutsortierten Drogerien mit einer Abteilung für Bio-Lebensmitteln. Quinoa-Körner sind lose in der Packung, portioniert im Kochbeutel sowie in gepuffter Form erhältlich.  

Quinoa: gesunde Körner

Die Quinoapflanze wurde von den Inkas in den Hochanden schon vor 5000 Jahren angebaut. Es ist auch unter den Namen Reismelde und Inkareis bekannt.

Die glutenfreien Samenkörner der Quinoa-Pflanze sind eine gute Alternative zu Getreide. Quinoa hat mit bis zu 22 Prozent einen hohen Proteingehalt und ist damit eine gute pflanzliche Eiweißquelle für Vegetarier und Veganer. Quinoa liefert zudem Vitamine und überdurchschnittlich viel Kalzium und Eisen.

Die mild-nussigen Quinoa-Körner sehen ähnlich aus wie Hirse und sind in weiß, rot und braun erhältlich. Sie schmecken in herzhaften und süßen Gerichten. Besonders eignen sie sich für Salat, Burger, Müsli oder Pfannengerichte. Traditionell wurde Quinoa zu Mehl verarbeitet, aus dem Brot gebacken wurde. 

Anbau von Quinoa

Die Quinoapflanze wird nicht mehr nur in Süd- und Mittelamerika angebaut, sondern auch in Europa sowie in Kenia und Mali. Da sich die robuste Quinoa-Pflanze vom Himalaya bis hin zu wasserarmen Gebieten anbauen lässt beschreibt die UN sie als Mittel gegen Hunger- und Dürreperioden. 

Kochbücher mit Quinoa-Rezepten

Quinoa-Kochbuch

Quinoa, Amarant, Teff & Co.

Erica Bänzinger zeigt in ihrem Buch Quinoa, Amarant, Teff & Co., dass man aus Quinoa auch Spätzle, Crêpes und Makronen zubereiten kann. Zudem gibt es weitere Rezepte ohne Gluten mit den Getreidealternativen Amaranth und Hirse. 

Kochbuch "Couscous, Quinoa & Co.“

Couscous, Quinoa & Co. 

Vegetarische und vegane Rezepte mit Quinoa und Couscous hat die Food-Redakteurin Diane Dittmer in ihrem Buch Couscous, Quinoa & Co. zusammengestellt. In Form von Quinoa-Ricotta-Auflauf und Sahnequinoa mit Pflaumenkompott schmeckt das Superkorn noch besser. 

Weitere Rezepte mit Körnern

Vegetarische Rezepte