Kürbis: unsere herbstlichen Rezepte

Aus Kürbis lassen sich Kürbiscremesuppe, Kürbiskuchen, Salat und sogar Kürbisbrot zaubern. Aber aus welchem Kürbis schnitzt man am besten den Halloween-Kürbis? Entdecken Sie unsere Rezepte und Tipps.

Erfahren Sie alles zu Kürbissorten, deren Zubereitung und welche Kürbisse sich für den Halloween-Kürbis eignen.

Kürbissuppe: unsere Top 3

35 Min.
kcal: 277 pro Portion
Feine Kürbissupe mit Ingwer, Quittengelee und Apfelwein – dazu gibt's einen Klecks würzige Sahne mit Zimt, Piment und Nelke.
45 Min.
Die karamellisierten Kerne sorgen für ordentlich Biss und mit Orangensaft für eine angenehme Süße.
60 Min.
kcal: 314 pro Portion
Kürbissuppe mal asiatisch: Kokosmilch, Ingwer, Thaibasilikum und Zitronengras lassen uns vom nächsten Urlaub träumen.

Unsere Lieblingsrezepte mit Kürbis

60 Min.
kcal: 792 pro Burger
Selbst gemachter Waldorfsalat, Preiselbeeren und Feldsalat machen neben dem leicht verschärften Kürbisspalten eine wunderbare Figur auf dem Herbst-Burger.
90 Min.
kcal: 464 pro Stück
Pumpkin-Pie ist in den USA der Renner! Dass Kürbis auch süß schmeckt, beweist er uns mit dieser saftigen Tarte.
75 Min.
kcal: 526 pro Portion
Spaghettikürbis und Parmesan bilden eine cremige Füllung, die hervorragend zu den gebratenen Steinpilzen passt.
60 Min.
kcal: 768 pro Stück
Der köstliche Flammkuchen wird mit Hokkaido-Kürbis, Feigen und Thymian belegt.
30 Min.
kcal: 495 pro Stück
In dieser Quiche von Zucker, Zimt und Liebe läuft der Butternut mit Feta und Pinienkernen zur Höchstform auf.