Themenroute Gastronomie & Wein in der Schweiz

"Gastronomie & Wein" - Schweiz Tourismus lädt mit einer neuen Themenroute ein, die Schweiz von ihrer kulinarischen Seite kennen zu lernen: entlang des Genfer Sees über das Drei-Seen-Land, ins Wallis, nach Graubünden, Schaffhausen und Liechtenstein bis ins Tessin.
Auf den Speisekarten steht traditionell Herzhaftes ebenso wie mediterran-leichte Kost und rustikale Bauernküche begleitet von Rot- und Weißweinen der Regionen. Vor allem das Wallis mit den höchsten Weinbergen Europas, das Genferseegebiet, Graubünden und das Tessin zählen zu den bekanntesten Weinanbaugebieten der Schweiz.
Wer sich über die Themenroute informieren möchte, kann einen Blick in die gleichnamige Broschüre werfen. Auf 100 Seiten finden Genießer die Restauranttipps, gemütliche Beizlis und gute Delikatessgeschäfte zwischen Genf und St. Moritz. Die nach Etappen gegliederten Reisevorschläge stellen zudem Schaukäsereien, Weinkellereien und interessante Lehrpfade rund um das Thema "Gastronomie und Wein" vor. Dazu gibts viele Ideen für Tagesausflüge, wie beispielsweise nach St. Gallen oder nach Gruyère, der Heimat des Greyerzer Käse. Außerdem gibt die Broschüre Rezeptvorschläge, Literaturhinweise und Veranstaltungstipps.
Mehr Informationen und die Broschüre zu Gastronomie & Wein finden Sie unter
MySwitzerland.com