Direkt zum Inhalt
"Die vegetarische Kochschule"

Das Nachschlagewerk mit 250 Rezepten und praktischen Tipps ist sehr ausführlich geschrieben und gut aufgebaut. Ein großer Teil des Buches besteht aus Warenkunde: Hier erfährt man Wissenswertes über die verschiedenen Gemüsesorten, ihre Saison, die Zubereitung sowie Generelles rund um die Ernährung ohne Fleisch und Fisch.



Im umfangreichen Kapitel zur Küchenpraxis lernt man außerdem Schritt für Schritt verschiedene Küchentechniken und Garmethoden kennen, die speziell für die vegetarische Küche von Bedeutung sind.



Verlag: Christian Verlag

Autorin: Christl Kurz

Preis: rund 40 Euro

www.christian-verlag.de

"Vegetarisch"

Mehr als nur ein Kochbuch: Auf 540 Seiten verraten 13 namhafte Spitzenköche ihre besten vegetarischen Rezepte. Darunter Underground Curry, pikanter Kaiserschmarrn mit Quitte und Spitzmorcheln, Käse-Soufflee mit Feldsalat sowie Auberginen-Vanille-Parfait und Maracujasauce.



Neben diesen überraschenden und raffinierten Rezepten für vegetarische Gaumenfreuden, erfährt der Leser alles rund um das Thema vegetarische Küche. Die Kombination aus Rezepten, Warenkunde, Wissenswertem sowie fantastischen Fotografien machen das Buch zu einem sinnlichen Koch- und Lesebuch - auch für Nicht-Vegetarier.



Verlag: Teubner

Preis: rund 100 Euro

www.gu.de

"Vegetarische Verführungen"

Udo Einenkels möchte Ihren Gaumen mit seinem Kochbuch in eine Welt aus biologisch-vegetarischen Köstlichkeiten entführen. Bei Gerichten wie Champignon-Carpaccio mit Zitronenvinaigrette oder Zucchiniblüten mit Walnussfarce läuft auch Nicht-Vegetariern das Wasser im Munde zusammen. Aufgeteilt ist das Buch in Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts und Frühstücksvariationen.



Verlag: BLV Buchverlag

Autor: Udo Einenkels

Preis: rund 25 Euro

www.blv.de

"Tofu küsst Steak"

Dieses Kochbuch ist praktisch für alle, die einem Haushalt leben, in dem sowohl Vegetarier als auch Fleischesser auf ihre Kosten kommen sollen. Im Kochbuch werden Gerichte mit jeweils einer Fleisch- oder Fischkomponente sowie alternativ einem vegetarischen Extra serviert.



Neben den üblichen Verdächtigen, wie Seitan und Tofu, werden auch Käse, Linsen oder Pilze als sättigende Komponente bei den vegetarischen Variationen der Gerichte eingesetzt. Mit den 97 Duo-Rezepten lassen sich alle Geschmäcker zufriedenstellen.



Ein kleines Interview mit Autorin Iris Lange sowie zwei Rezepte zum Schnuppern gibt es in unserer Buchvorstellung zu "Tofu küsst Steak".



Verlag: Trias Verlag

Autorin: Iris Lange

Preis: rund 18 Euro

www.thieme.de

"Tim Mälzer - Greenbox"

Fernsehkoch Tim Mälzer präsentiert in seinem Kochbuch den Reichtum der fleischlosen Küche: Er zeigt alltagstaugliche Rezepte mit knackfrischem Gemüse, fein duftenden Kräutern und starken Gewürzen aus verschiedenen Ländern. Mälzer selbst sagt über sein Buch: "Da explodiert der Gaumen vor Glück, so viel Geschmack ist da drin."



Verlag: Mosaik Verlag

Autor: Tim Mälzer

Preis: rund 20 Euro

www.randomhouse.de

"Deutschland vegetarisch"

Dieses Kochbuch lädt zu einer kulinarischen Reise durch die Regionen Deutschlands ein und zeigt, dass vom Alpenrand bis zur Nordsee bereits mit langer Tradition fleischlos gekocht wird. Auf 272 Seiten finden sich Klassiker und alltagstaugliche Rezepte für jede Jahreszeit, die mit den bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen einfach gelingen.



Der Autor und Koch Stevan Paul präsentiert auch auf seinem Blog "Nutriculinary" kulinarische Entdeckungen und neue Rezepte - spannend auch für Nicht-Vegetarier.



Verlag: Brandstätter Verlag

Autoren: Stevan Paul, Katharina Seiser

Preis: rund 35 Euro

www.cbv.at

"Die neue vegetarische Küche"

Viel Abwechslung für Vegetarier bietet dieses Kochbuch mit seinen verlockenden Rezepten. Die Autorin Maria Elia wird in England als eines der vielversprechendsten weiblichen Kochtalente gehandelt. Schon früh war ihr klar, dass sie Köchin werden will, als Kind hielt sie sich besonders gerne in der Küche des Restaurants ihres Vaters auf. Später kochte sie in Londoner Restaurants, auf einer Luxusyacht und suchte Inspiration in aller Welt.



"Die neue vegetarische Küche" kommt jung, frisch und abwechslungsreich daher: Ästhetische, puristische Bilder und Überschriften wie "Sagenhafte Snacks" oder "Sündhaft süß" machen Lust aufs Kochen und Essen.



Verlag: Bassermann Verlag

Autorin: Maria Elia

Preis: rund 13 Euro

www.randomhouse.de

"Vegetarisch"

Im handlichen, quadratischen Buch sind die 80 besten Rezepte aus 15 Jahren Kochbuch-Erfahrung der Stiftung Warentest versammelt. Darunter beispielsweise Thymiantarte mit Tomaten, Wirsing-Lasagne, Polentacreme mit Knusper-Blumenkohl und Linguini mit Artischocken und Dill. Mit dabei jeweils alle Nähwertangaben, Kalorienmenge und natürlich die Zubereitungszeit.



Verlag: Stiftung Warentest

Preis: rund 10 Euro

www.test.de

"Super Easy - Rezepte für junge Veggies"

Ein Kochbuch für junge Vegetarier und alle, die es werden wollen. Leicht und unkompliziert, die Rezepte sind nicht aufwendig, schmecken wunderbar und richten sich besonders an jene, die erste Koch-Gehversuche unternehmen.



Die Rezepte im gerade erschienenen Kochbuch reichen von schnellen Pasta-Gerichten über süße Sachen bis hin zu Gerichten, mit denen man bei seinen Freunden mächtig Eindruck machen kann.



Verlag: Edition Styria

Preis: rund 20 Euro

www.editionstyria.styriabooks.at

"Täglich vegetarisch"

Mit über 200 alltagstauglichen, vegetarischen Rezepten sorgt dieses Kochbuch des britischen Food-Journalisten für frischen Wind in der Küche. Die Auswahl ist riesig: Es gibt zum Beispiel lauwarmen Salat mit gegrillter Zucchini, exotischen Couscous-Wintersalat mit Kräutern und Walnüssen, Linguine mit Minze, Mandelpesto und Kirschtomaten, sommerliche Wok-Gerichte, Quiches, pikante Currys sowie wärmende Suppen und Eintöpfe für den Winter.



Garniert ist das Buch, dass in England zu den Bestsellern zählt, mit launigen Geschichten und überzeugenden Argumenten für eine vegetarische Ernährung.



Verlag: AT Verlag

Autor: Hugh Fearnley-Whittingstall

Preis: rund 25 Euro

www.at-verlag.ch

"Vegetarisch vom Feinsten"

Ein Kochbuch für Könner und Gastgeber: Hier entstehen fein komponierte Vorspeisen, selbstgemachte Nudeln, beeindruckende Hauptgerichte und verführerische Desserts, die sich zu vielfältigen Menüs zusammenstellen lassen.



Die Autorin hat für ihre Rezepte quasi ein Stufenmodell entwickelt, mit dem man je nach Können und Zeit die Gerichte erweitern kann. Das funktioniert zum Beispiel so: Die gerösteten Paprika werden schnell und einfach mit einer Vinaigrette serviert oder zusätzlich mit einem feinen Walnuss-Thymian-Topping veredelt.



Verlag: GU - Gräfe & Unzer

Autorin: Bettina Matthaei

Preis: rund 25 Euro

www.gu.de

"Veggie Grillen - mehr als Gemüse"

Ein Grillfest für Vegetarier? Mit diesem kleinen, preisgünstigen Buch ist das in Zukunft kein Problem mehr! Die Rezepte sind ausgefallen und allesamt sehr aromatisch und lecker. Sie zeigen: Grillen geht wunderbar auch fleischlos. Von deftig bis süß: Es gibt Spießchen, gefülltes Gemüse, Käsepäckchen oder gegrilltes Obst mit Saucen.



Verlag: GU - Gräfe & Unzer

Autorin: Susanne Bodensteiner

Preis: rund 5 Euro

www.gu.de

"Vegetarische Rezepte der Welt"

Diese internationale Rezeptsammlung zeigt weltweite Traditionen und Vielfalt der vegetarischen Küche. Nordamerika, Lateinamerika und Karibik, Europa, Russland oder auch Länder des Orients - alle präsentieren Ihre jeweilige Landesküche mit vegetarischen Klassikern. In jedem Kapitel gibt es eine Einführung in Warenkunde und besondere Charakteristika wie Gewürze oder Kräuter der jeweiligen Küche.



Verlag: Dorling Kindersley

Autorin: Celia Brooks Brown

Preis: rund 25 Euro

www.dorling-kindersley.de

”20 Minuten sind genug - vegetarisch“

Manchmal muss es einfach schnell gehen! Jedes Gericht in diesem Kochbuch für Vegetarier soll in nur 20 Minuten zubereitet sein. 144 Seiten für fleischlosen Genuss und dazu viele Tipps für die Auswahl der Zutaten und passenden Zubereitungsarten, um in kürzester Zeit ein frisch gekochtes, vegetarisches Essen auf den Tisch zu bringen.



Verlag: GU - Gräfe & Unzer

Autorin: Martina Kittler

Preis: rund 17 Euro

www.gu.de
 

"Vegetarische Brotaufstriche - 20 auf einen Streich"

Dieses Buch hat sich auf den gesunden, abwechslungsreichen Brotbelag spezialisiert, damit es für Vegetarierer nicht immer "nur" Käse sein muss. Ob für Frühstück, Abendbrot oder die Brotzeit zwischendurch: Hier findet man 19 Variationen für leckeren Brotaufstrich. Von Frischkäse-Creme mit Chufas-Nüssli über Avocado-Acerola-Aufstrich bis hin zur Asia-Ratatouille-Creme.



Verlag: GU - Gräfe & Unzer

Autorin: Cornelia Trischberger

Preis: rund 5 Euro

www.gu.de