Rezept Lammbratwurst mit Bulgursalat

Aus Living at Home 10/2012
lah2012101001
pro Portion
kcal: 790
30 Min.
Zutaten
Für: 2 Personen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 6 El Olivenöl
  • 2 El Tomatenmark
  • 150 g Bulgur (instant)
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 1 Minigurke (ca. 100 g)
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 5 Stiele Minze
  • 2 Lammbratwürste (à ca. 80 g)
  • 2 El Zitronensaft
  • 0,5 Tl Cumin
  • 0,5 Tl Paprikapulver, edelsüß
  • 3 bis 4 Spritzer Tabasco
  • Salz
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 Tl Ajvar (Paprikapaste), scharf
  • 40 g Feta
Zubereitung

2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel pellen. Zwiebel würfeln. 2 El Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und fein gehackten Knoblauch darin 2 Minuten glasig dünsten. 2 El Tomatenmark dazugeben und kurz mit dünsten. 150 g Bulgur (instant) und 350 ml Gemüsebrühe zugeben. Alles aufkochen und abgedeckt nach Packungsanweisung ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen. Auf einem großen Teller ausbreiten und abkühlen lassen.

Inzwischen 1 Minigurke (ca. 100 g) ca. 2 cm groß würfeln. Blätter von 3 Stielen glatter Petersilie und 5 Stielen Minze grob schneiden. 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 2 Lammbratwürste (à ca. 80 g) bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten knusprig braun braten.

Inzwischen Bulgur mit Gurken, Kräutern, 2 El Zitronensaft, 0,5 Tl Cumin, 0,5 Tl edelsüßem Paprikapulver, 3 bis 4 Spritzern Tabasco und 2 El Olivenöl mischen. Mit Salz abschmecken.

150 g Vollmilchjoghurt mit 2 Tl scharfem Ajvar (Paprikapaste) verrühren. Den Salat auf 2 Tellern anrichten. 40 g Feta darüberreiben, dann alles mit Paprikapulver bestäuben und mit Bratwurst und Joghurt servieren.