Rezept Lammkarree mit Safran-Zwiebeln

Aus Living at Home 10/2002
lah2002100791
pro
kcal: 500
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 700 g Gemüsezwiebeln (oder franz. Schalotten)
  • 2 El Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Döschen Safranfäden
  • 4 El Pernod (frz. Aperitif)
  • 350 ml Weißwein
  • Salz
  • 1 El fein abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6-8 Thymianzweige
  • 2 Lammkarrees à 350 g
  • 3 El Olivenöl
Zubereitung

1. Zwiebeln pellen und in grobe Stücke schneiden. Den Zucker in einem weiten Topf goldgelb schmelzen lassen. Butter dazugeben und die Zwiebeln darin kräftig andünsten. Safran unterrühren, mit Pernod und Wein auffüllen, leicht salzen. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten weich dünsten. Ab und zu umrühren. Orangenschale mit 1 El Olivenöl, Pfeffer und Blättchen von 2 Thymianzweigen verrühren.

2. Das Lammkarree salzen, pfeffern und in heißem Olivenöl auf der Fleischseite 2Ð3 Minuten kräftig anbraten. Die Lammkarrees auf die Knochenseite legen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Leiste von unten bei 190 Grad 18 Minuten (Umluft 175 Grad, 18 Minuten) garen. Nach Garzeitende mit dem Orangenöl bepinseln und noch einige Minuten ruhen lassen. Das Karree zwischen den Knochen aufschneiden. Mit den Zwiebeln anrichten und mit Thymianzweigen dekorieren. Dazu passen ganze, sanft geröstete Kartoffeln aus der Pfanne.