Rezept Limetten-Mango-Schnecken

Aus Living at Home 11/2000
lah2000111203
pro
kcal:
60 Min.
Zutaten
  • Für ca. 60 Stück:
  • Teig:
  • 1 Limette
  • 125 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • Füllung:
  • 20 g kandierter Ingwer
  • 200 g getrocknete Mango
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 g Zucker
  • 2 El Maracujasirup
  • etwas Mehl
Zubereitung

1. Limettenschale abreiben und 3 El Saft aus der Frucht pressen. Weiche Butter, Puderzucker, Salz, Ei, Schale und 1 El Saft glatt rühren. Mehl und Backpulver sieben, unterkneten. In Folie gewickelt 2 Std. kalt stellen.

2. Ingwer und Mango hacken. Mit Orangensaft, Zucker, 2 El Limettensaft und Maracujasirup unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Dann pürieren und abkühlen lassen.

3. Teig halbieren. Stücke auf einem bemehlten Backpapier 25 x 30 cm groß ausrollen. Mangomasse dünn aufstreichen. Stücke von der langen Seite her aufrollen. Rollen 45 Min. in den Tiefkühler legen.

4. Rollen in 1 cm breite Scheiben schneiden. Auf Bleche mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-14 Min. backen. Abkühlen lassen.