Rezept Limetten-Parfait mit Ananas und Melisse

Aus Living at Home 2/2005
lah2005020713
pro
kcal: 378
45 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 3 unbehandelte Limetten
  • 2 Eier und 2 Eigelb (Kl. M)
  • 115 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 20 g Ingwer
  • 75 g Honig
  • 5 Pimentkörner
  • 20 g weiche Butter
  • 6 Scheiben Ananas (ca. 500 g)
  • 6-12 Blättchen Zitronenmelisse
  • 1-2 El Kokoschips
Zubereitung

1. Limetten heiß abspülen, trockenreiben, Schale dünn abschälen und fein schneiden. Limetten halbieren, 9 El Saft auspressen. Eier, Eigelbe und 75 g Zucker über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Im kalten Wasserbad rühren, bis die Masse abgekühlt ist. 2/3 der Limettenschale und 6 El -saft untermischen. Sahne steif schlagen, unterheben. Masse in eine kleine Kastenform füllen und 6-8 Stunden gefrieren. 25 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen.

2. Ingwer würfeln. Mit übrigem Limettensaft, -schale und Honig verrühren. Piment zerstoßen, mit restlichem Zucker mischen. Je eine Ananasseite mit Butter bestreichen und mit Pimentzucker bestreuen. Ananas mit der Zuckerseite nach oben unter dem heißen Grill ca. 4 Minuten bräunen.

3. Eis vorsichtig aus der Form lösen und in Scheiben schneiden. Mit Ananas, Ingwerhonig, Zitronenmelisse und Kokoschips servieren.