Rezept Linsencurry mit Lammkoteletts

Aus Living at Home Wellness 1/2003
b0
pro
kcal: 410
30 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 400 g Möhren
  • 125 g Zwiebeln
  • 4 El Olivenöl
  • 175 g rote Linsen
  • 1/2-1 El gelbe Currypaste (aus dem Asienladen)
  • 250 ml Orangensaft
  • 300 ml Gemüsefond aus dem Glas
  • Salz
  • 8 Lammstielkoteletts à ca. 50 g
  • 1 Bund Koriandergrün
  • fein abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Limette
  • 1 El Sambal oelek
Zubereitung

1. Möhren putzen und grob raffeln, Zwiebeln fein würfeln und in 1 El Öl kräftig andünsten. Möhren, Linsen und Currypaste unterrühren. Mit Orangensaft und Gemüsefond ablöschen, etwas Salz zugeben. Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf 8-10 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich vorsichtig umrühren.

2. Lammkoteletts salzen und in zwei Portionen im übrigen heißen Öl auf jeder Seite bei starker Hitze ca. 3 Minuten braten. Koriander bis auf einige Zweige klein schneiden und mit Limettenschale unter die Linsen mischen. Lamm mit Sambal oelek bepinseln, mit den Linsen anrichten und übrigen Koriander darüber streuen.