Rezept Loup de Mer mit Estragon-Gemüse

Aus Living at Home 5/2006
lah2006051163
pro
kcal: 285
40 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Möhren
  • 2 große Tomaten
  • 1 Biozitrone
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 El Anisschnapps, z. B. Pernod
  • 4 Loup-de-Mer-Filets à ca. 150 g (oder Rotbarsch)
  • 4 Stiele Estragon
  • Pergamentpapier
Zubereitung

1. Fenchel, Lauch, Möhren, Tomaten putzen und waschen. Fenchel, Möhren und Lauch in feine Streifen schneiden. Tomaten vierteln, entkernen. Die Viertel halbieren. Zitrone heiß abspülen, trockenreiben, Schale abreiben. Die Zitrone in Scheiben schneiden.

2. Fenchel, Lauch und Möhren im Öl ca. 5 Minuten dünsten. Mit Pfeffer, Salz, Zitronenschale und Anisschnapps abschmecken. Tomaten untermischen.

3. Fischfilets salzen, pfeffern. 4 Pergamentpapierbögen (ca. 30 x40 cm) bereitlegen. Darauf je 1/4 der Gemüsemischung geben. Je 1 Fischfilet, Zitrone und 1 Zweig Estragon auf das Gemüse setzen. Pergament falten (Fisch darin fest einpacken). Päckchen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 15 Minuten garen.