Rezept Löwenzahnsalat mit Blutwurst

Aus Living at Home 6/2001
lah2001060822
pro
kcal:
30 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 100 g feste Blutwurst (z. B. Braunschweiger)
  • 400 g Kirschtomaten
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 600 g Löwenzahnsalat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Zweige Liebstöckel
  • 1/2 Tl ganzer Kümmel
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 2-3 El Weißweinessig
  • 1 Prise Zucker
  • 10 El Pflanzenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

1. Wurst ohne Haut in sehr feine Scheiben schneiden. Tomaten putzen und halbieren. Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden. Löwenzahnblätter klein zupfen, die Stiele in dünne Scheiben schneiden, waschen und trockenschleudern.

2. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Liebstöckel fein hacken. Kümmel, Senf, Essig, Zucker und Öl mit Salz und Pfeffer verrühren.

3. Alle Salatzutaten locker mit der Vinaigrette mischen. Mit frischen, knusprigen Brezeln servieren.