Rezept Macadamia-Eis im Karamellnest

Aus Living at Home 8/2011
Zutaten
Für: 4 Portionen
  • 50 g Macadamianüsse (gesalzen)
  • 150 g Zucker
  • 0,5 Tl Zitronensaft
  • 250 ml Vanille-Eis
Zubereitung

50 g Macadamianüsse (gesalzen) grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Abkühlen lassen. 150 g Zucker, 40 ml Wasser und 1/2 Tl Zitronensaft in einer Pfanne schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen, dabei möglichst wenig rühren. Karamell etwas abkühlen lassen.

Die Pfanne vorsichtig hin- und herbewegen. Sobald das Karamell an der Oberfläche Wellen schlägt, einen Holzspieß hineintauchen und nacheinander mehrere Fäden kreisrund (ca. 10 cm ø) auf einen Bogen Backpapier fallen lassen. Auf diese Weise vier Karamellnester formen. Danach abkühlen lassen und in vier Dessertschalen legen.

Aus 250 ml Vanille-Eis vier Kugeln formen, in den Macadamianüssen wälzen und in die Karamellnester legen.

TIPP

Zu den filigranen Karamellnestern gibt es eine Variante, die ganz leicht herzustellen ist: Das flüssige, leicht abgekühlte Karamell mit einem Esslöffel streifenweise auf einen Bogen Backpapier geben und abkühlen lassen. Macadamia-Eis nach eigenem Geschmack damit dekorieren.