Rezept Mairübchenrohkost

Aus Living at Home 5/2013
Zutaten
Für: 4 Portionen
  • 3 Mairübchen
  • Salz
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 150 g Joghurt
  • 100 ml Sahne
  • 0,5 El Honig
  • 1 El Saft und 0,5 Tl abgeriebene Schale von 0,5 Biozitrone
  • Pfeffer
  • etwas Kopfsalat und Baguette zum Servieren.
Zubereitung

3 Mairübchen putzen, schälen, in sehr feine Scheiben hobeln, salzen und beiseitestellen. Einen halben Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Mit 150 g Joghurt, 100 ml Sahne, einem halben El Honig, 1 El Saft und einem halben Tl abgeriebener Schale von einer halben Biozitrone verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rübchen trocken tupfen und im Dressing wenden. Mit Kopfsalat und Baguette servieren.

Rezept des Tages