Rezept Mandelbrezen

Aus Living at Home 11/2001
Mandelbrezen
50 Min.
Zutaten
  • Für ca. 20 Stück:
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 g weiche Butter
  • 75 g Puderzucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1/2 Tl gemahlener Kardamom
  • 3 Tropfen Bittermandel-Backaroma
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 225 g Mehl
  • 50 g Hagelzucker
  • 25 g gehackte Pistazien
Zubereitung

1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen. Butter, Puderzucker, Vanillemark, Zitronenschale, Kardamom, Backaroma und Salz gut verrühren. Ei und 1 Eigelb unterrühren. Mehl und Mandeln zugeben und unter-kneten. Teig zu einem flachen Stück formen und in Folie gewickelt mindestens 3 Stunden kalt stellen.

2. Teig in walnussgroßen Portionen mit leicht bemehlten Händen zu 20 etwa 20 cm langen Rollen von 1 cm Durchmesser formen. Zu Brezeln legen. 1 Eigelb und 1 El Wasser verquirlen, auf die Brezeln streichen. 25 g Hagelzucker und Pistazien mischen. 2/3 der Brezeln in die Mischung hineindrücken, übrige nur in 25 g Hagelzucker drücken. Auf Bleche mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad auf der 2. Schiene von unten 12 Min. backen (Umluft 150 Grad). Abkühlen lassen.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!