Rezept Mediterrane Gemüsesuppe

Aus Living at Home 7/2001
Rezept: Mediterrane Gemüsesuppe
pro
kcal:
60 Min.
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 550 g Zwiebeln, gepellt
  • 1/2 Tl Fenchelsaat (Apotheke) oder der Inhalt von 1 Fenchelteebeutel
  • 12 El Olivenöl
  • 1 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Salbei
  • 30 g Parmesan, fein gerieben
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 200 g breite Bohnen
  • 300 g festkochende Kartoffeln, geschält
  • 200 g Fenchel
  • 300 g Kirschtomaten
  • 200 g Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Tomatenmark
  • 1,8 l Gemüsefond
  • 100 g Orecchiette-Nudeln
Zubereitung

1. Zwiebeln grob würfeln. 400 g davon mit Fenchelsaat in 7 El Öl andünsten. Mit 100 ml Wasser auffüllen und 10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln. Petersilie und Salbei grob hacken. Zwiebeln mit dem Salbei und der Hälfte der Petersilie im Küchenmixer fein pürieren. Parmesan untermischen, salzen und pfeffern.

2. Bohnen in 3 cm lange Stücke teilen. Kartoffeln grob würfeln. Fenchel in dünne Spalten schneiden. Tomaten halbieren. Zucchini längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden.

3. Gepellten Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, mit den übrigen Zwiebeln und Fenchelspalten im restlichen Öl andünsten. Tomatenmark unterrühren. Mit Gemüsefond auffüllen, aufkochen lassen, salzen und pfeffern. Nudeln hineingeben und 15 Min. leise köcheln lassen. Nach 5 Min. Kartoffeln und Bohnen zugeben. Nach 10 Min. Zucchini zugeben und kurz vor Schluss Tomaten und die übrige Petersilie. Paste portionsweise unter die Suppe mischen.