Rezept Mediterraner Tomatensalat

Aus Living at Home 6/2011
Zutaten
Für: 6 Personen
  • 1 kg aromatische Freiland-Tomaten
  • je 2 Zweige Rosmarin, Thymian und Oregano
  • Zucker
  • Meersalz
  • 1 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 250 g frische, reife weiße Bohnenkerne (ersatzweise getrocknete Bohnenkerne über Nacht einweichen)
  • 400 ml Gemüsefond
  • 1 Schalotte
  • 3 El Balsamessig
  • 2 El Orangensaft
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 7 El Olivenöl
  • 1 kleiner Radicchio (ca. 300 g)
  • 1 Bund Rucola
Zubereitung

Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Mit Küchenpapier trockentupfen, dann auf mit Backpapier belegten Blechen verteilen. Kräuter bis auf 1 Zweig Rosmarin grob hacken, mit 1 El Zucker, 1-2 Tl Meersalz und Zitronenschale mischen. Tomatenscheiben damit bestreuen. Bei 120 Grad (besser: Umluft 100 Grad) ca. 50 Minuten im Ofen antrocknen lassen.

Bohnen mit 1 Zweig Rosmarin im Fond aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten garen. Schalotte pellen und fein würfeln, mit Essig, Orangensaft etwas Salz, Pfeffer, Zucker verrühren, dann 4 El Öl unterquirlen. Bohnen abtropfen lassen und noch heiß mit dem Dressing mischen.

Radicchio und Rucola in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten aus dem Ofen nehmen, mit 3-4 El Olivenöl beträufeln und flach auf einer großen Servierplatte verteilen. Die Bohnenkerne und Blattsalate mischen, mit dem Dressing über die Tomaten geben. Lauwarm servieren.