Rezept Meerforelle mit Kapern-Äpfeln und Sauerrahm

Aus Living at Home 9/2012
Zutaten
Für: 4 Portionen
  • 2 Wacholderbeeren (fein gemörsert)
  • 1 bis 2 El Wermut
  • 250 g geräuchertes Meerforellenfilet
  • 0,5 Biozitrone
  • 150 g saure Sahne
  • 50 g Vollmilch-Joghurt
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 kleine Frühlingszwiebeln (geputzt)
  • 75 g Kapernäpfel a.d. Glas (abgetropft)
  • 1 Stück frischer Meerrettich (ca. 6 bis 8 cm)
Zubereitung

Wacholderbeeren mit Wermut mischen. Forellenfilets in mundgerechte Stücke zupfen und mit der Mischung beträufeln. Zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Saure Sahne mit Joghurt, Salz, Pfeffer und Zitronenschale verrühren.Frühlingszwiebeln sehr fein schneiden.

Sauerrahm, Forellenstücke, Frühlingszwiebeln und Kapernäpfel auf vier kleinen Tellern anrichten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kurz vor dem Servieren Meerrettich schälen und grob über die Forelle reiben.