Rezept Mohn-Cassis-Makronen

Aus Living at Home 11/2002
lah2002111071
pro
kcal:
60 Min.
Zutaten
  • Für ca. 30 Stück:
  • 200 g Rohmarzipan
  • 25 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g Mohn-Backmischung
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 20 g Mehl
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 250 g Konfitüre von Schwarzen Johannisbeeren
  • 3 El Likör von Schw. Johannisbeeren
Zubereitung

1. Marzipan grob raspeln, mit weicher Butter, 40 g Puderzucker, Mohn-Backmischung, Eigelb, Mehl und Zitronenschale mit den Quirlen des Handrührers sehr cremig rühren. Mit einem Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle zu Tupfen von 2,5 cm Ø auf Bleche - mit Backpapier begelegt - spritzen. Dabei zwischen den Tupfen Abstand lassen. Blechweise im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad 10-12 Min. (Umluft bei 160 Grad 8-10 Min.) hellgolden backen. Herausnehmen, auf Backpapier abkühlen lassen.

2. Konfitüre durch ein Sieb passieren, mit Likör verrühren. Die Hälfte der Tupfen auf der flachen Seite mit Konfitüre (5 El zurückhalten) bestreichen. Übrige Tupfen mit der flachen Seite dagegen setzen. Übrige Konfitüre in eine TK-Tüte füllen - einen Zipfel abschneiden - und die Tupfen damit garnieren. 10 g Puderzucker aufstäuben, alles trocknen lassen.