Rezept Mokka-Profiteroles

Aus Living at Home 11/2013
Rezept: Mokka-Profiteroles
pro Stück
kcal: 218
60 Min. plus Kühlzeit (über Nacht)
Zutaten
Für: 15 Stück
  • Für die Creme:
  • 75 g Zartbitterkuvertüre
  • 225 ml Vollmilch
  • 2 Eigelb (Kl. M)
  • 60 g Zucker
  • 30 g Speisestärke
  • 75 ml frisch gebrühter, abgekühlter Espresso
  • 50 g Butter
  • 200 g Sahne
  • Für den Brandteig:
  • 120 ml Vollmilch
  • 60 g Butter
  • 1 Tl Zucker
  • Salz
  • 140 g Mehl
  • 3 Eier (Kl. M)
  • Puderzucker zum Bestreuen
Zubereitung

Am Vortag für die Creme Kuvertüre grob hacken. Milch erhitzen und Kuvertüre darin unter Rühren schmelzen. Eigelbe, Zucker, Stärke und Espresso verrühren. Heiße Schokomilch zugießen und unterrühren. Masse zurück in den Topf geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen, dann 1 Minute kochen lassen. Butter unterrühren. Creme in eine Schüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie bedeckt über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag für den Brandteig 120 ml Wasser mit Milch, Butter, Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Mehl zugeben und rasch mit einem Holzlöffel unterrühren. Den Topf wieder auf die heiße Herdplatte stellen und den Teig so lange rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topf löst und am Topfboden ein weißer Film entsteht. Teig in eine Schüssel umfüllen. 1 Ei mit den Knethaken des Handrührgeräts unter den warmen Teig rühren, dann Teig lauwarm abkühlen lassen. Die übrigen Eier nacheinander gründlich unterrühren, sodass eine glatte, glänzende Masse entsteht.

Ofen auf 220 Grad (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Mit etwas Abstand zueinander 15 Teighäufchen mit einem Esslöffel auf das Blech setzen. 5 Minuten auf mittlerer Schiene backen, dann Hitze auf 180 Grad reduzieren und Profiteroles weitere 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Sahne steif schlagen. Mokkacreme glatt rühren und Sahne portionsweise unterziehen. Profiteroles aufschneiden und mit der Creme füllen. Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.