Rezept Morchel-Remoulade

Aus Living at Home 4/2013
Morchel-Remoulade
pro EL
kcal: 86
25 Min.
Zutaten
Für 6 Portionen
  • 200 g vorbereitete Morcheln
  • 2 El Öl
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 150 ml neutrales Öl
  • 200 g Schmand
  • 1 Tl Senf
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 Bund gem. Kräuter
  • 2 Schalotten
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
Zubereitung

Morcheln zubereiten: Achtung, Giftzwerg! Die im rohen Zustand ungenießbaren Morcheln mit einem Pinsel von Erdresten befreien, mindestens 5 Minuten kochen, die Sandreste absetzen lassen. Unter fließendem Wasser kalt abspülen und dann erst weiterverarbeiten.

200 g vorbereitete Morcheln fein hacken. In 2 El Öl anbraten, salzen und pfeffern, abkühlen lassen. 1 Ei (Kl. M) mit 150 ml neutralem Öl in einem Rührbecher mit dem Pürierstab aufschlagen, bis eine Mayonnaise entsteht. 200 g Schmand, 1 Tl Senf und 2 Tl Zitronensaft unterrühren. 1 Bund gem. Kräuter fein hacken. 2 Schalotten pellen und fein würfeln. Beides mit Pilzen unter die Remoulade rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!