Rezept Mousse au Chocolat mit Orangensauce

Aus Living at Home Wellness 1/2004
pro
kcal: 540
35 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 175 g Zartbitterschokolade
  • 3 Eiweiß (Kl. L)
  • 100 g Puderzucker
  • 200 ml Sahne
  • 3 El Cognac
  • 300 ml Orangensaft
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 Tl Speisestärke
  • 1 El Kakaopulver
Zubereitung

1. 150 g Schokolade grob hacken, im Wasserdampf schmelzen und lauwarm werden lassen. Eiweiße mit 60 g Puderzucker steif schlagen. Sahne halbsteif schlagen. Eiweißmasse mit einem Schneebesen rasch unter die Schokolade rühren, dabei den Cognac nach und nach zugeben. Dann die Sahne vorsichtig unterheben und die Masse in Gefäße (z. B. Gläser oder Tassen) füllen. Mindestens 3 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

2. Orangensaft mit Vanillemark und übrigem Puderzucker in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen lassen. Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, zum Orangensaft geben. Nochmals kurz aufkochen und abkühlen lassen. Restliche Schokolade mit einem Sparschäler dünn raspeln. Mousse auf Teller stürzen. Mit den Schokoraspeln und Kakao bestreuen. Mit der Orangensauce servieren.