Rezept Mozzarella mit Maui-Salsa

Aus Living at Home 6/2005
lah2005060841
pro Portion
kcal: 465
35 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 25 g frische Ingwerwurzel
  • 50 g Schalotten
  • 1 kleine Orange, unbehandelt
  • 4 Stengel Koriandergrün
  • 3 El Limettensaft
  • 6 El süße Chili-Knoblauchsauce
  • 2 El Senf, mittelscharf
  • 3 El Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g Mini-Tomaten
  • 300 g Papaya
  • 60 g Rucola
  • 75 g Radicchio
  • 4 Büffelmozzarella à 125 g
  • 12 bis 16 schöne Basilikumblätter
Zubereitung

Ingwer schälen und fein würfeln. Schalotten fein würfeln. Orange heiß abwaschen, gut trockenreiben, die Hälfte der Schale in Zesten reißen und 50 ml Saft auspressen. Koriander grob schneiden. Alles mit Limettensaft, Chilisauce, Senf, Olivenöl, Salz und grob gemahlenem Pfeffer verrühren. Tomaten putzen und vierteln. Papaya schälen und ohne Kerne fein würfeln.

Rucola und Radicchio putzen, Radicchio klein schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden und mit Basilikum auf Tellern anrichten. Rucola und Radicchio daran verteilen. Tomaten und Papaya mit der Salsa mischen und alles großzügig damit beträufeln. Dazu passt gegrilltes Oliven-Chiabatta.