Direkt zum Inhalt

RezeptNudelsalat mit Schafskäse und Mozzarella

Zurück
Zutaten
Für: 
8
Personen
75
g
Pinienkerne
50
g
getrocknete Tomaten
500
g
Nudeln (z. B. Muschelnudeln)
Salz
120
ml
Olivenöl
300
g
Zuckerschoten
2
Stiele
Staudensellerie
300
g
Schafskäse
1
Pk.
Babymozzarella (125 g)
2
Bund
Basilikum
2
Biolimetten
1
rote Chilischote
1
Tl
Zucker
2
Bund
Rucola
Zubereitung: 
Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und vom Herd nehmen. Getrocknete Tomaten fein hacken.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. 150 ml Nudelwasser für die Vinaigrette beiseite stellen. Nudeln abtropfen lassen, sofort mit 20 ml Öl vermischen und auf einem Backblech verteilen, damit sie nicht verkleben.
Zuckerschoten putzen und sehr schräg in 1 cm breite Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, in feine Scheiben schneiden. Zuckerschoten in kochendem Wasser 1-2 Minuten garen. Schoten herausnehmen und mit eiskaltem Wasser abschrecken.
Cherrytomaten halbieren. Schafskäse klein würfeln. Mozzarella abtropfen lassen.Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Die Limettenschale fein abreiben, Saft auspressen. Die Chilischote entkernen und fein hacken.
Limettensaft und 2 Tl Limettenschale mit 100-150 ml Nudelwasser, Chili, Basilikum, 100 ml Öl, Zucker und etwas Salz pürieren.
Nudeln in einer großen Schüssel mit Zuckerschoten, getrockneten und frischen Tomaten, Schafskäse, Mozzarella, Pinienkernen und Vinaigrette vermischen. Mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Rucola putzen und in grobe Stücke schneiden. Kurz vor dem Servieren unter den Salat heben.