Rezept Oliven-Kartoffelpüree mit Mandelbutter

Aus Living at Home 3/2003
lah2003030831
pro
kcal: 282
30 Min.
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 750 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 200 ml Milch
  • 3 El Butter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 40 g schwarze Oliven
  • 2 El Mandelstifte
Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser garen. Milch und 1 El Butter aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Olivenfleisch vom Stein lösen und in feine Streifen schneiden.

2. Kartoffeln abgießen. Im Topf auf der ausgeschalteten Platte abdampfen lassen. Sofort heiß durch eine Presse in den Topf drücken oder zerstampfen. Milch dazugießen und gut verrühren. Olivenstreifen unterheben und evtl. nachwürzen. 2 El Butter bei milder Hitze zerlassen und leicht bräunen lassen, Mandeln darin kurz anrösten. Püree mit der Butter zu den Hähnchenkeulen servieren.