Rezept Parmesanmöhren mit Salbei

Aus Living at Home 4/2007
Zutaten
Für: 4 Personen
  • 16 Bundmöhren à ca. 40 g
  • Salz
  • 100 g Mehl
  • 60 g Parmesan, fein gerieben
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 8 El Olivenöl
  • 8 große Salbeiblätter
Zubereitung

Möhren putzen, im Topf knapp mit Wasser bedecken. Etwa 6 Minuten köcheln lassen. Möhren gut abtropfen lassen. Mehl, Parmesan, etwas Salz und Pfeffer in einem weiten Gefäß (z. B. Auflaufform) mischen. Die warmen Möhren hineingeben und rütteln, bis sie komplett überzogen sind. 10 Minuten liegen lassen, damit die Panade durch die Feuchtigkeit an den Möhren haften kann. In 2 weiten Pfannen jeweils 4 El Öl erhitzen. Die Möhren darin rundum bei mittlerer Hitze goldbraun backen, zum Schluss die Salbeiblätter dazugeben und kurz mitrösten. Möhren auf Küchenpapier abtropfen lassen.